Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wawrinka nach Sieg gegen Cilic im Halbfinale

Tennis Wawrinka nach Sieg gegen Cilic im Halbfinale

Stan Wawrinka hat bei den French Open ohne große Mühe das Halbfinale erreicht. Der Schweizer setzte sich gegen den Kroaten Marin Cilic deutlich mit 6:3, 6:3, 6:1 durch und steht damit in Paris zum dritten Mal in Serie in der Vorschlussrunde.

Andy Murray ballt nach einem Punktgewinn die Faust. Der Schotte kämpfte sich gegen Kei Nishikori ins Halbfinale.

Quelle: David Vincent

Paris. Gegen Cilic, der beim mit 33,8 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event zuvor noch keinen Satz abgegeben hatte, verwandelte Wawrinka nach nur 1:40 Stunden seinen ersten Matchball.

Im Halbfinale trifft der Weltranglisten-Dritte auf Andy Murray. Der Weltranglisten-Erste hat als letzter Tennisspieler das Halbfinale erreicht. Der Brite setzte sich in Paris gegen den Japaner Kei Nishikori mit 2:6, 6:1, 7:6 (7:0), 6:1 durch. Das zweite Halbfinale bestreiten Topfavorit Rafael Nadal aus Spanien und der Österreicher Dominic Thiem.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr