Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+
Pliskova und Raonic in Australien im Viertelfinale

Tennis Pliskova und Raonic in Australien im Viertelfinale

Titelanwärterin Karolina Pliskova ist problemlos in das Viertelfinale der Australian Open eingezogen. Die Tennis-Weltranglisten-Fünfte schaltete in Melbourne in Daria Gavrilova die letzte Turnierhoffnung der australischen Gastgeber aus.

Karolina Pliskova erreichte problemlos in das Viertelfinale der Australian Open.

Quelle: Kin Cheung

Melbourne. Nach dem 6:3, 6:3-Erfolg trifft US-Open-Finalistin Pliskova auf die 34 Jahre alte Weltranglisten-79. Mirjana Lucic-Baroni aus Kroatien. Zuvor war bereits Serena Williams weitergekommen, die Rekordsiegerin aus den USA bekommt es nun mit der Britin Johanna Konta zu tun. Mit einem siebten Triumph in Melbourne würde Serena Williams die im Achtelfinale ausgeschiedene Angelique Kerber als Weltranglisten-Erste wieder ablösen.

Bereits am Dienstag spielt Serenas Schwester Venus gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa um einen Platz im Halbfinale, danach trifft French-Open-Siegerin Garbiñe Muguruza aus Spanien auf Kerber-Bezwingerin Coco Vandeweghe aus den USA.

Bei den Herren schlug Wimbledon-Finalist Milos Raonic aus Kanada den Spanier Roberto Bautista-Agut 7:6 (8:6), 3:6, 6:4, 6:1. Raonic muss im Viertelfinale entweder gegen den früheren Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus Spanien oder den Franzosen Gael Monfils antreten. Der Bulgare Grigor Dimitrow setzte sich gegen den Usbeken Denis Istomin durch. Dimitrow siegte gegen den Bezwinger von Titelverteidiger Novak Djokovic 2:6, 7:6 (7:2), 6:2, 6:1. Dimitrow trifft als nächstes auf den Belgier David Goffin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr