Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kvitova kehrt nach Messerattacke bei French Open zurück

Tennis Kvitova kehrt nach Messerattacke bei French Open zurück

Rund fünf Monate nach einer Messerattacke kehrt die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova wie erhofft bei den French Open in Paris auf die Tennis-Tour zurück.

Petra Kvitova feiert in Paris ihr Comeback.

Quelle: Christophe Ena

Paris. Die Weltranglisten-16. aus Tschechien trifft bei dem am Sonntag beginnenden Grand-Slam-Turnier in der ersten Runde auf Julia Boserup aus den USA. "Niemand konnte damit rechnen, dass ich hier sein werde", sagte die 27-Jährige laut der Agentur CTK in Paris. "Ich bin begeistert, ein Traum geht in Erfüllung".

Die Tennisspielerin war bei einer Messerattacke eines Einbrechers im vergangenen Dezember schwer an ihrer linken Schlaghand verletzt worden. Sie habe eine schwierige Zeit hinter sich und ihre Hand sei "noch nicht zu hundert Prozent" wie vorher, sagte Kvitova.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr