Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+
Alexander Zverev im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch

Tennis Alexander Zverev im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch

Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat das Viertelfinale des ATP-Tennisturniers im niederländischen s-Hertogenbosch erreicht. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger besiegte den Franzosen Adrian Mannarino in zwei Sätzen mit 6:2, 6:3.

Der Weltranglisten-Zehnte trifft nun in der Runde der letzten Acht auf den Franzosen Julien Benneteau, der seinen Landsmann Nicolas Mahut mit 3:6, 6:2, 6:2 ausschaltete.

Alexander Zverev steht im Viertelfinale des ATP-Tennisturniers im niederländischen 's-Hertogenbosch.

Quelle: Gabriel Bouys

's-Hertogenbosch. Gegen Linkshänder Mannarino kam Zverev bei dem mit 589 000 Euro dotierten Turnier im zweiten Satz beim Stand von 3:3 zum vorentscheidendenden Break. Sein bisher einziges Duell gegen den Franzosen hatte der 20-jährige Norddeutsche im Vorjahr in Stockholm noch 5:7, 4:6 verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr