Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Tennis
Tennis

Mit seinem achten Titel in Wimbledon ist Roger Federer nun alleiniger Rekordhalter vor William Renshaw und Pete Sampras. Er ist zudem der älteste Wimbledon-Champion in der Geschichte des Profitennis.

mehr
Tennis
Garbiñe Muguruza balanciert die Wimbledon-Trophäe auf ihrem Kopf.

Der Sieg in Wimbledon wird nach Einschätzung von Garbiñe Muguruza ihr Leben nicht allzu sehr verändern.

"Ich bin dasselbe Mädchen wie vorher", sagte die spanische Tennisspielerin der Deutschen Presse-Agentur in London.

mehr
Tennis
Martina Hingis wünscht sich im Damen-Tennis mehr Spielintelligenz.

Die frühere Weltranglisten-Erste Martina Hingis hält das Leistungsniveau im heutigen Damen-Tennis zwar für breiter, das Spiel an sich aber nicht für intelligenter.

mehr
Tennis
Die fünfmalige Wimbledonsiegerin musste sich mit der kleineren Schale begnügen.

Ein Jahr nach ihrem French-Open-Sieg gewinnt die Spanierin Garbiñe Muguruza erstmals das bedeutendste Tennisturnier auf der Tour. Im Finale von Wimbledon setzt sich die 23-Jährige erstaunlich deutlich gegen Venus Williams durch. Die 37-Jährige verpasst einen Rekord.

mehr
Tennis
Roger Federer steht in Wimbledon zum elften Mal in Finale.

Zum elften Mal steht Roger Federer im Endspiel von Wimbledon, zum achten Mal will er den Titel. Das hat noch kein anderer geschafft. Seinen Finalgegner Marin Cilic bezwang er vor einem Jahr erst nach der Abwehr dreier Matchbälle. "Ich bin nah dran", sagt Federer.

mehr
Tennis
Nico Rosberg durfte beim Halbfinale den Sieg Roger Federers von der Royal Box aus verfolgen.

Roger Federer und Marin Cilic bestreiten am Sonntag das Finale in Wimbledon. Für Federer geht es um einen weiteren Eintrag in die Tennis-Geschichtsbücher, für Cilic um den zweiten Grand-Slam-Titel. An das bislang letzte Duell hat Federer nicht nur gute Erinnerungen.

mehr
Tennis
Venus Williams spielt ihr neuntes Wimbledon-Finale.

In Abwesenheit der schwanger pausierenden Serena Williams sorgen nicht etwa Angelique Kerber oder aufstrebende Tennis-Talente für Schlagzeilen in Wimbledon. Es ist Serenas 37 Jahre alte Schwester Venus, die nach einem historischen Rekord greift.

mehr
Tennis
Roger Federer möchte sein elftes Wimbledon-Finale erreichen.

Am Tag nach den Damen-Halbfinals ermitteln auch die Herren in Wimbledon ihre Endspiel-Teilnehmer. Von den großen vier Namen ist nur noch Roger Federer übrig. Der geht als Favorit in das Duell mit Tomas Berdych. Einen Überraschungs-Finalisten wird es in jedem Fall geben.

mehr
Tennis
Venus Williams erreichte ihr neuntes Endspiel in Wimbledon.

Das erste Damen-Halbfinale in Wimbledon ist eine einseitige Angelegenheit. In 65 Minuten zieht Garbiñe Muguruza in das Endspiel ein. Danach zerstört Venus Williams die britischen Hoffnungen.

mehr
Tennis
Novak Djokovic konnte wegen Schmerzen im Schlagarm, vor allem beim Aufschlag und der Vorhand, nicht weiterspielen. Foto:Joe Toth

Nach seiner verletzungsbedingten Aufgabe im Viertelfinale von Wimbledon erwägt der ehemalige Weltranglisten-Erste Novak Djokovic eine längere Pause.

Die Probleme am Ellbogen schleppe er seit etwa anderthalb Jahren mit sich herum, sagte der 30 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien in London.

mehr
Tennis
Großbritanniens Tennis-Hoffnung Johanna Konta trifft im Halbfinale auf die fünfmalige Turniersiegerin Venus Williams. Foto: Tim Ireland

Johanna Konta gegen Venus Williams und Magdalena Rybarikova gegen Garbiñe Muguruza lauten die Damen-Halbfinals in Wimbledon. Ein Endspiel zweier ehemaliger Grand-Slam-Champions ist ebenso möglich wie ein Aufeinandertreffen zweier Debütantinnen.

mehr
Tennis
Roger Federer steht nach dem Sieg über Milos Raonic im Halbfinale von Wimbledon.

Erst Rafael Nadal, jetzt Andy Murray und Novak Djokovic: In Wimbledon sind zwei weitere Top-Favoriten gescheitert. Roger Federer gewinnt sein 100. Match - und scheint auf dem besten Weg zum Rekord-Titel.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr