Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Griezmann verlängert bei Atlético Madrid bis 2022

Fußball Griezmann verlängert bei Atlético Madrid bis 2022

Der französische Fußball-Nationalspieler Antoine Griezmann (26) hat seinen Vertrag beim spanischen Verein Atlético Madrid vorzeitig um eine weitere Spielzeit bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Der umworbene französische Stürmerstar Antoine Griezmann wird bei Atlético Madrid bleiben.

Quelle: Mateo Villalba

Madrid. Das teilte der Tabellendritte der abgelaufenen Saison in der Primera División mit.

"Das ist eine großartige Nachricht, weil er einer der besten Spieler der Welt ist", sagte Atlético-Sportdirektor José Luis Pérez Caminero. Griezmann, an dem auch der FC Bayern interessiert gewesen sein soll, hatte vor wenigen Tagen erklärt, er wolle in der kommenden Saison auf jeden Fall bei Atlético bleiben. Die gegen den Club verhängte Transfersperre habe bei seiner Entscheidung eine wichtige Rolle gespielt. "Es ist eine schwierige Phase für den Verein, für meine Teamkollegen. Jetzt zu gehen, wäre ein Tiefschlag", sagte er.

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte die vom Weltverband FIFA verhängte Transfersperre bestätigt. Somit darf Atlético im Sommer keine neuen Spieler verpflichten. Er sei "sehr glücklich, eine weitere Saison" in Madrid zu bleiben und werde "wie immer auch in Zukunft sein Bestes auf dem Platz geben", wurde Griezmann zitiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr