Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Naeve reitet bei Weltcup in den Emiraten auf Platz eins

Pferdesport Naeve reitet bei Weltcup in den Emiraten auf Platz eins

Der Springreiter Jörg Naeve hat beim Turnier von Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Weltcup-Springen gewonnen.

Der Profi aus dem schleswig-holsteinischen Bovenau siegte bei der Prüfung mit seiner Stute Carena.

Jörg Naeve hat beim Turnier von Sharjah das Weltcup-Springen gewonnen.

Quelle: Bernd Settnik

Sharjah. In 41,68 Sekunden war der 49-Jährige im Stechen schneller als der ebenfalls fehlerfrei reitende Bassem Mohammed aus Katar mit Toymaker (42,25). Die Weltcup-Punkte, die Naeve neben dem Preisgeld von knapp 20 000 Euro gewann, zählen nicht für die Westeuropa-Liga. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr