Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zweitliga-Aufsteiger HC Elbflorenz holt tschechischen Nationalspieler

Handball Zweitliga-Aufsteiger HC Elbflorenz holt tschechischen Nationalspieler

Handball-Zweitligaaufsteiger HC Elbflorenz 2006 hat den tschechischen Nationalspieler Roman Bečvář verpflichtet. Der Aufbauspieler kommt vom Erstligisten SC DHfK Leipzig, wo er sich nicht wie erhofft durchsetzen konnte.

Voriger Artikel
Dresdner SC startet kommenden Herbst im CEV Cup
Nächster Artikel
Karl Bebendorf startet beim Lauf „Quer durch die Heide“

Roman Bečvář

Quelle: dpa

Dresden. Handball-Zweitligaaufsteiger HC Elbflorenz 2006 hat den tschechischen Nationalspieler Roman Bečvář verpflichtet. Der Aufbauspieler kommt vom Erstligisten SC DHfK Leipzig, wo er sich nicht wie erhofft durchsetzen konnte. Der 27-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2018, wie die Dresdner am Freitag mitteilten.

„Mit Roman gewinnen wir einen erstklassigen Profi auf und neben dem Platz dazu, der auch von seiner Mentalität perfekt zu uns passt. Er wird unser Spiel nicht nur schneller, sondern auch variabler machen. Mit seiner Erfahrung und teilweise spektakulären Spielweise wird er ein wichtiger Faktor für uns sein“, sagt Trainer Christian Pöhler.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr