Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+
Trainer Bill Stewart verlässt Dresdner Eislöwen

Eishockey Trainer Bill Stewart verlässt Dresdner Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen brauchen zur neuen Spielzeit einen neuen Chefcoach. Die Straubing Tigers gaben am Mittwoch bekannt, dass Bill Stewart zur neuen Saison das DEL-Team betreuen wird. Das Kapitel Dresden ist nach etwas mehr als einer Saison also beendet.

Voriger Artikel
Schachspieler vom USV TU Dresden können glänzen
Nächster Artikel
Schulze will beim Jubiläumsmarathon den Streckenrekord

Bill Stewart verlässt die Eislöwen

Quelle: Dehlis (Archiv)

Dresden/Straubing. Die Dresdner Eislöwen brauchen zur neuen Spielzeit einen neuen Chefcoach. Die Straubing Tigers gaben am Mittwoch bekannt, dass Bill Stewart zur neuen Saison das DEL-Team betreuen wird. Das Kapitel Dresden ist nach etwas mehr als einer Saison also beendet. „Straubing ist eines der am härtesten arbeitenden Teams der Liga. Das imponiert mir. Auch auf die Halle am Pulverturm freue ich jetzt schon. Das ist ein klassisches Stadion, ähnlich wie seinerzeit in Mannheim der Friedrichspark“ zitiert der Verein den Übungsleiter.

Stewart hatte die Eislöwen im Januar 2016 übernommen und in der ersten Saison ins Playoff-Halbfinale geführt. In der jetzt abgelaufenen Saison wurde er mit den Dresdnern vierter der Vorrunde, scheiterte in den Playoffs aber bereits in Runde eins. "Bill Stewart hat uns seinen Entschluss heute Nacht mitgeteilt. Wir hätten das begonnene Kapitel gern mit ihm weitergeschrieben, akzeptieren jedoch seine Entscheidung, wieder in die DEL zurückzukehren", sagt Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel. "Unsererseits laufen derzeit Gespräche mit verschiedenen Kandidaten. Aufgrund der Kurzfristigkeit können wir allerdings noch nicht absehen, wann wir unseren neuen Cheftrainer präsentieren werden."

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr