Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Steer lockt Verteidiger aus Rosenheim an

Dresdner Eislöwen Steer lockt Verteidiger aus Rosenheim an

Die Dresdner Eislöwen haben den nächsten Neuzugang verkündet. Mit Gustav Veisert folgt ein Verteidiger von den Starbulls Rosenheim seinem bisherigen Trainer Franz Steer an die Elbe. Der 20-Jährige wurde im ukrainischen Charkiw geboren, kam im Alter von 13 Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland.

Voriger Artikel
DSC-Turnerin Marlene Bindig verabschiedet sich vom Leistungssport
Nächster Artikel
Nenad Josipovic wird neuer Trainer der Dresden Titans

Gustav Veisert

Quelle: Foto: PR

Dresden. Die Dresdner Eislöwen haben den nächsten Neuzugang verkündet. Mit Gustav Veisert folgt ein Verteidiger von den Starbulls Rosenheim seinem bisherigen Trainer Franz Steer an die Elbe. Der 20-Jährige wurde im ukrainischen Charkiw geboren, kam im Alter von 13 Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland. Er hatte schon in der Heimat mit Eishockey begonnen, setzte seine Laufbahn zuerst in Ingolstadt und seit 2010 in Rosenheim fort. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 1,83 m große Athlet für die Starbulls in der DEL2 zu 57 Einsätzen, erzielte dabei zwei Tore.

„Ich habe Gustavs Entwicklung seit seinen ersten Einsätzen im Rosenheimer Trikot verfolgt und ihn vor zwei Jahren in die erste Mannschaft geholt. Er hat großes Potenzial, ein sehr guter Spieler zu werden. Im letzten Jahr haben seine Leistungen allerdings noch zu sehr geschwankt. An dieser Stelle werden wir ansetzen“, erklärt Franz Steer. Der Verteidiger selbst sagt: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Dresden. Ich schätze Franz Steer als Trainer sehr. Ich weiß, wo ich noch Verbesserungspotenzial habe und werde weiter an mir arbeiten.“

Bei den Eislöwen ist Veisert der siebente Neuzugang. Insgesamt haben die Elbestädter damit jetzt 16 Cracks unter Vertrag.

Von ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr