Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Neue Niederländerin für den DSC

Volleyball Neue Niederländerin für den DSC

Die DSC-Volleyballerinnen verstärken sich mit einer neuen Spielerin aus den Niederlanden. Wie der Verein mitteilte, wechselt die 21 Jahre alte Marrit Jasper vom VfB Suhl nach Dresden. Jasper gilt als annahmestarke Außenangreiferin.

Voriger Artikel
Amigo überrascht im Hauptereignis
Nächster Artikel
Sascha Klein beendet Karriere mit WM-Bronze

Marrit Jasper

Quelle: FIVB

Dresden. Die DSC-Volleyballerinnen verstärken sich mit einer neuen Spielerin aus den Niederlanden. Wie der Verein mitteilte, wechselt die 21 Jahre alte Marrit Jasper vom VfB Suhl nach Dresden. Jasper gilt als annahmestarke Außenangreiferin. „Marrit ist eine sehr ballsichere, kluge Spielerin die auf dem Feld viele Aufgaben übernehmen kann, die für das Fundament unseres Spiels von Bedeutung sind“, so Trainer Alexander Waibl.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr