Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+
Marius Garten bleibt den Dresdner Eislöwen treu

Eishockey Marius Garten bleibt den Dresdner Eislöwen treu

Der Dresdner Eishockey-Zweitligist bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Nun ist klar, dass auch Stürmer Marius Garten weiter für die Mannschaft spielt. In der letzten Saison bestritt der 29-Jährige 59 Spiele und schoss dabei acht Tore. Wichtiger waren noch seine 19 Vorlagen.

Marius Garten ist mit seinen Toren und Vorlagen ein wichtiger Mann für die Dresdner Eislöwen.

Quelle: Thomas Sehr

Dresden. Auch wenn die wichtigste Personalentscheidung – die Besetzung des Trainerposten – noch aussteht, füllt sich der Kader der Dresdner Eislöwen so langsam. So verlängerte jetzt auch Marius Garten seinen Vertrag bei den Elbestädtern. Der 29-jährige Stürmer, der seit 2015 im Kader der Blau-Weißen steht, bestritt in der abgelaufenen Saison 59 Spiele und erzielte dabei 27 Punkte (8 Tore, 19 Assists). Geschäftsführer Volker Schnabel erklärt: „Wir freuen uns, dass Marius den Eislöwen auch weiterhin die Treue hält. Er zählt zu den Spielern, welche die Entwicklung in den letzten Jahren begleitet und geprägt haben. Marius weiß seine läuferischen Qualitäten gut ins Spiel einzubringen und sorgt immer für Dynamik.“

Der gebürtige Berliner, der unter anderen auch schon für Hannover und Bremerhaven spielte, begründet seine Entscheidung so: „Am Standort Dresden passen für mich viele Faktoren. Ich fühle mich im Club und im Umfeld absolut wohl. Auch meine Freundin hat mittlerweile ihren Lebensmittelpunkt hier gefunden. Ich möchte die Entwicklung der Eislöwen weiter begleiten und meine Position im Team festigen.“ Nach Kapitän René Kramer, Sebastian Zauner, Alexander Höller, Dominik Grafenthin und Martin Davidek ist Garten der sechste Spieler, der seinen Kontrakt verlängert.

Große Freude herrschte am Mittwoch auch bei Steven Rupprich. Wenige Tage nach seinem 28. Geburtstag wurde der gebürtige Berliner zum zweiten Mal Vater. Ehefrau Gina brachte Töchterchen Luna zur Welt. Der kleine Wonneproppen ist 50 cm groß und wiegt 3465 Gramm. Auch Bruder Lauren (4) freut sich über das Geschwisterchen.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr