Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Karl Bebendorf startet beim Lauf „Quer durch die Heide“

Sportevent Karl Bebendorf startet beim Lauf „Quer durch die Heide“

Bei der Neuauflage des Laufs „Quer durch die Heide“ wird auch der Leichtathlet Karl Bebendorf an den Start gehen. "Ich freue mich darauf, bei der Neuauflage dabei zu sein und hoffe viele Lauffreunde und Bekannte zu treffen“ so Bebendorf.

Leichtathlet Karl Bebendorf startet beim "Quer durch die Heide" Lauf.

Quelle: Die Sportwerk GmbH

Dresden. Bei der Neuauflage des Laufs „Quer durch die Heide“ wird auch der Leichtathlet Karl Bebendorf an den Start gehen. „Als gebürtiger Weixdorfer darf ich dieses Heimspiel nicht verpassen. Ich freue mich darauf, bei der Neuauflage dabei zu sein und hoffe viele Lauffreunde und Bekannte zu treffen“ so Bebendorf.

Nach einer einjährigen Pause kehrt der Lauf „Quer durch die Heide“ in diesem Jahr wieder zurück. Am 16. September erlebt das Sportevent seine Neuauflage und wird zum 41. Mal ausgetragen. Zur Auswahl stehen dabei Lauf- und Walkingstrecken durch die „Dresdner Heide“ zwischen einem halben und 22,5 Kilometern. Das Start- und Zielgelände befindet sich auf dem Forstsportplatz in Dresden-Weixdorf.

Tickets sind bis zum 15. Juli 2017 zum vergünstigten Tarif verfügbar. Gruppen profitieren dabei von der gemeinsamen Anmeldung: Fünf Starter zahlen den Preis von vier Teilnehmern und zehn Starter sparen sogar zwei Startplätze.

 Weitere Informationen & Anmeldung: www.qdh-run.de

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr