Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
HC Elbflorenz feiert souveränen Sieg gegen Bernburg

HC Elbflorenz feiert souveränen Sieg gegen Bernburg

Erleichterung und Freude herrschte am Sonnabend bei den Drittliga-Handballern des HC Elbflorenz. Die Schützlinge von Trainer Peter Pysall gewannen in heimischer Halle gegen Anhalt Bernburg mit 34:27 (15:15) und feierten damit den zweiten Saisonsieg.

Voriger Artikel
VC Olympia Dresden unterliegt Sonthofen
Nächster Artikel
Galopp: 6000 Besucher erleben beim Renntag in Seidnitz fünf Dresdner Siege

Kapitän Mario Scholz freute sich besonders, für ihn war es ein schönes Präsent zum 33. Geburtstag. Grundlage des Erfolges war eine sehr gute Abwehrleistung mit einem erneut glänzend aufgelegten Marcel Balster im Tor. Auch Rasmus Hansen kommt immer besser in Schwung. Immerhin trug sich der Hüne sechsmal in die Torschützenliste ein. Mario Scholz erwies sich an seinem Geburtstag einmal mehr als wichtiger Organisator und Antreiber in der Abwehr. Alexander Matschos war mit neun Toren erfolgreichster Werfer, gefolgt von Dennis Knudsen (8), der ebenfalls aufsteigende Form nachwies.

Einziger Kritikpunkt: In der ersten Halbzeit erlaubten sich die Dresdner wieder einmal einen unnötigen Hänger, so dass Bernburg einen 9:12-Rückstand in eine 14:12-Führung umwandeln konnte. "Aber bis zur Pause konnten wir uns wieder fangen und in der zweiten Hälfte unsere Linie durchziehen. Wir hatten auch auf alle Abwehrvarianten des Gegners immer die richtige Antwort", lobte Peter Pysall sein Team. Dabei musste der Coach neben Tim- Philip Jurgeleit und Timo Meinl kurzfristig auch noch auf die angeschlagenen Martin Kaiser und Jörg Reimann verzichten.

Elbflorenz-Tore: Matschos 9/2, Knudsen 8, Hansen 6, Lumpe 4/2, Petersen 3, Scholz, Mertig je 2.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.10.2013

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr