Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+
Deutsche Meister führen Shorttrack-Aufgebot für EM in Turin an

Ohne Anna Seidel Deutsche Meister führen Shorttrack-Aufgebot für EM in Turin an

Die deutschen Meister Bianca Walter und Tom Rietzke führen das vierköpfige Aufgebot der deutschen Shorttracker für die Europameisterschaften am Wochenende in Turin an. Weiterhin nicht dabei ist die im Vorjahr beste deutsche Shorttrackerin Anna Seidel nach ihrer Operation am Brustkorb.

Voriger Artikel
VC-Männer starten perfekt ins neue Jahr
Nächster Artikel
Dresdner Eislöwen tauschen Stürmer aus
Quelle: dpa

Dresden. Die deutschen Meister Bianca Walter und Tom Rietzke führen das vierköpfige Aufgebot der deutschen Shorttracker für die Europameisterschaften am Wochenende in Turin an. Neben den beiden Dresdnern wurden von der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft am Montag auch Felix Spiegl (München) und Christoph Schubert (Dresden) nominiert. Schubert hatte sich allerdings am Wochenende bei den deutschen Meisterschaften in Oberstdorf bei einem Sturz verletzt und reiste daher zu Wochenbeginn noch nicht mit der Mannschaft in die Olympia-Stadt von 2006.

Weiterhin nicht dabei ist die im Vorjahr beste deutsche Shorttrackerin Anna Seidel (Dresden) nach ihrer Operation am Brustkorb. Ihre Teamgefährtin Bianca Walter, die mit Platz sechs in der Olympia-Stadt Gangneung in Südkorea für die bisher beste Saison-Platzierung der deutschen Shorttracker im Weltcup gesorgt hatte, war als herausragende Athletin aus den deutschen Meisterschaften hervorgegangen. Die 26-Jährige hatte neben dem Mehrkampf auch die Sprint-Wertung, die 1000 und 1500 Meter für sich entschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr