Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Regionalsport
Eiskunstlauf
Von Dresden nach Mannheim: Eiskunstlauf-Trainerin Anett Pötzsch.

Das ist bitter. Die Dresdner Eiskunstlauf-Szene verliert Stützpunkttrainerin Anett Pötzsch. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Olympiasiegerin, zweimalige Weltmeisterin und viermalige Europameisterin in dieser Woche bereits ihre neue Tätigkeit als Trainerin am Bundesstützpunkt in Mannheim aufgenommen.

mehr
Hockey

Am Sonnabend und Sonntag findet beim ESV Dresden jeweils ab 9 Uhr am Emerich-Ambros-Ufer das 14. Kleinfeld-Hockeyturnier um den Lok-Cup statt. Dabei starten 25 Damen- und Herrenteams aus Berlin, Chemnitz, Greifswald, Jena, Leipzig, Oldenburg, Potsdam und Stralsund sowie natürlich von Gastgeber ESV.

mehr
Handball
Der neue Elbflorenz-Torwart Mario Huhnstock bekommt die ersten Trainingsbälle auf sein Gehäuse.

In dieser Woche sind die Handballer des HC Elbflorenz in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Erstmals wird Ende August ein Team aus Dresden eine Spielzeit in der 2. Bundesliga beginnen. Bis dahin liegt vor den insgesamt 19 Akteuren eine Menge Arbeit.

mehr
Tennis

Die Blasewitzerin Irina Maria Bara hat beim mit 25 000 Dollar Preisgeld dotierten ITF-Weltranglistenturnier im spanischen Getxo einen klaren 6:2, 6:1-Auftaktsieg gegen die aus Moldawien stammende 19-jährige Spanierin Aliona Baisona Zaidoinov gefeiert.

mehr
Importstelle besetzt
Nick Huard

Die Dresdner Eislöwen haben den nächsten Neuzugang bekannt gegeben und damit zugleich die dritte Stelle für „Importspieler“ besetzt. Wie der Eishockey-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wechselt Nick Huard an die Elbe. Der 26 Jahre alte Kanadier spielte zuletzt in der amerikanischen ECHL bei den Cincinnati Cyclones.

mehr
Helling Zwölfter vom Turm

Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer im norwegischen Bergen erreichte DSC-Talent Jesco Tilmann Helling im Finale der A-Jugend vom Turm den 12. Platz. Mit einem neunten Rang im Vorkampf hatte sich der 16-Jährige für den Endkampf der besten Zwölf qualifiziert. Sein Dresdner Vereinsgefährte Karl Schöne verpasste als 15. leider den Einzug ins Finale.

mehr
Neuzugang
Sasa Planinsec auf dem Raddampfer Dresden.

Wie könnte man einen Dresden-Besucher besser auf Elbflorenz einstimmen als von einem historischen Raddampfer aus, der vom Terrassenufer aus den Blick auf die historische Altstadt bietet. Genau das hatten sich wohl auch die Verantwortlichen der DSC-Volleyballerinnen gedacht, als sie Neuzugang Sasa Planinsec am Sonnabend zum Frühstück auf die „Dresden“ einluden.

mehr
DSC-Speerwerferin
DSC-Speerwerferin Lisa Weißbach hat ihr EM-Ticket sicher.

DSC-Speerwerferin Lisa Weißbach hat bei der Jugend-Gala der Leichtathleten in Mannheim eine überzeugende Vorstellung geboten. Die 19-Jährige war bereits mit der Norm für die Jugend-Europameisterschaft im italienischen Grosseto (51 m) angereist, übertraf mit sehr guten 51,22 m erneut die Norm und sicherte sich den Sieg. Damit hat sie das Ticket für die U20-EM in drei Wochen.

mehr
Aufsteiger gefunden

Schon vor etwa einem Vierteljahr wurde der Schlussstrich unter die Punktspielsaison 2016/17 in der Badminton-Regionalliga Südost (3. Liga) gezogen. Doch wie die Zusammensetzung der dritthöchsten deutschen Spielklasse für das im September beginnende neue Spieljahr 2017/18 aussieht, blieb lange offen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Jetzt gegen die Großen kämpfen“
Karo Murat

Karo Murat hat sich im Profibox-Geschäft zurückgemeldet. Drei Jahre und acht Monate nach seiner Niederlage im WM-Kampf gegen US-Boxlegende Bernard Hopkins holte sich der 33 Jahre alte Berliner Samstagnacht in Dresden den Europameistertitel im Halbschwergewicht gegen Dominic Bösel.

mehr
Tennis-Ostliga

Kaum einer Punktspielsaison in der erst seit 2010 bestehenden Tennis-Ostliga war mit so hohen Erwartungen und Spannung entgegen gesehen worden wie der am letzten Sonntag beendeten. Denn noch nie zuvor war die höchste ostdeutsche Spielklasse so stark besetzt wie diesmal. Nicht alle konnten die Erwartungen erfüllen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volleyball

Die neue Volleyball-Saison wirft ihre Schatten voraus. Auch wenn bis zum Start der Bundesliga noch mehr als drei Monate Zeit ist, steigt schon jetzt die Spannung. Denn nun veröffentlichte die Liga den offiziellen Spielplan. Die DSC-Damen erwartet gleich ein knackiges Auftaktprogramm.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr