Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Regionalsport
Wasserspringen
Louisa Stawczynski schaffte es auf Platz acht.

Die Wasserspringerinnen vom Dresdner SC haben bei den Weltmeisterschaften in Budapest einen starken Wettkampf vom Einmeterbrett hingelegt. Tina Punzel sicherte sich Platz sechs, ihre Klubkameradin Louisa Stawczynski konnte sich über den achten Rang in der Duna-Arena freuen.

mehr
Handball
Nun spielt der HC Rödertal also doch ab der kommenden Saison in der Handball-Bundesliga das Frauen - acht Jahre nach der Vereinsgründung in einer Pension in Großröhrsdorf.

Nun spielt der HC Rödertal also doch ab der kommenden Saison in der Handball-Bundesliga das Frauen - acht Jahre nach der Vereinsgründung in einer Pension in Großröhrsdorf. Dabei wollten die Verantwortlichen zunächst gar nicht.

mehr
Football

Die Footballer der Dresden Monarchs haben sich mit einem souveränen 68:7-Sieg über die Berlin Adler in die Sommerpause verabschiedet. Beim Tabellenvorletzten ließen die Dresdner von Anfang an keine Zweifel aufkommen. Bereits nach dem ersten Viertel stand es 20:0, danach bauten die Dresdner den Vorsprung kontinuierlich weiter aus.

mehr
Kanu
Tom Liebscher

So viel Stress hatte sich der Dresdner Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher zum Auftakt der EM in Plovdiv dann doch nicht gewünscht. Dass der 23-Jährige nur 25 Minuten Pause zwischen dem Vorlauf im Einer über 1000 und dem K4 über 500 Meter haben würde, war eingeplant. Doch dann musste der K4 mehrfach umbesetzt werden.

mehr
Fehlerfreier Auftakt
Tina Punzel taucht auf.

Die DSC-Wasserspringerinnen Tina Punzel und Louisa Stawczynski haben sich zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Budapest souverän für das Finale vom Einmeterbrett qualifiziert. Beide absolvierten ihre fünf Kürsprünge fehlerfrei. Die 21-jährige Tina Punzel belegte im Vorkampf mit 261,90 Punkten einen hervorragenden fünften Platz.

mehr
Basketball

Die Basketballer der Dresden Titans haben sich mit einem neuen Point-Guard verstärkt. Wie der Drittligist am Freitag mitteilte, wechselt Steven Bennett in die sächsische Landeshauptstadt. Der 29 Jahre alte Amerikaner kann bereits auf zahlreiche Stationen und prominente Mitspieler zurückblicken.

mehr
Volleyball
Lukas Maase ist mit seinem Gardemaß von 2,08 Metern am Netz sowohl im Block als auch im Angriff eine Bank – und in vielen Vereinen heiß begehrt.

Eine freudige Botschaft war es nicht, die Sven Dörendahl, Sportdirektor des VC Dresden, erhielt. Nach Daniel Schmitt, Martin Kroß, Christian Heymann und Richard Peemüller wird auch Mittelblocker Lukas Maase den Zweitliga-Absteiger verlassen. Das 18-jährige Talent will weiter in der 2. Liga aufschlagen und wechselt deshalb zum GSVE Delitzsch.

mehr
Wasserspringen
Sascha Klein, hier mit Patrick Hausding

In der neu erbauten Duna Arena von Budapest wird für DSC-Wasserspringer Sascha Klein am Montag ein Lebensabschnitt zu Ende gehen. Bei der WM in der ungarischen Hauptstadt wird der 31-Jährige ein letztes Mal in einem Wettkampf auf den Turm klettern, um mit seinem Berliner Partner Patrick Hausding noch einmal eine Synchron-Medaille zu erkämpfen.

mehr
Eishockey

Am 11. August starten die Dresdner Eislöwen ganz offiziell in die neue Spielzeit. Wie der Verein mitteilt, sind die Fans an diesem Abend eingeladen, mit Team und Betreuern am Purobeach anzustoßen. Ab 19 Uhr präsentiert sich das Team von Cheftrainer Franz Steer erstmals Fans und Sponsoren.

mehr
Erfolgreicher als Footballer
Mitgleider der „Blue Pearls“ trainieren auf dem Sportplatz an der Bärnsdorfer Straße.

Die Blue Pearls, die Cheerleader der Dresden Monarchs, haben am 1. und 2. Juli in Zagreb die Europameisterschaft im Cheerleading gewonnen. „Das ist der größte Erfolg den Dresdner Cheerleader jemals erreicht haben“, sagt die Trainerin Juliane Donner.

mehr
Galopprennbahn Seidnitz
Galopp in Dresden-Seidnitz

Das Hauptrennen auf der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz an diesem Samstag findet unter neuem Namen statt. Gehörte bis zum vergangenen Jahr der „bwin Sachsenpreis“ zu den Höhepunkten, heißt er nun „Großer bwin Sommerpreis“.

mehr
„Calisthenics“ in Kleinpestitz

Sportfans im Dresdner Süden können ab sofort die neue Calisthenics-Anlage an der Cämmerswalder 41 in Kleinpestitz nutzen. Dort wurden neue Geräte für das US-amerikanische Ganzkörper-Fitnesstraining an der frischen Luft angebracht.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr