Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Regionalsport
Budapest
Der Deutsche Schwimm-Verband hat für die Weltmeisterschaft in Budapest vier Athleten des Dresdner SC.

Der Deutsche Schwimm-Verband hat für die Weltmeisterschaft in Budapest (14. bis 22. Juli) mit Louisa Stawczynski, Tina Punzel, Sascha Klein und Timo Barthel vier Athleten des Dresdner SC nominiert. Die unmittelbare Vorbereitung beginnt für die Wasserspringer kommende Woche mit einem Lehrgang in Rostock.

mehr
Radsport
André Greipel rechnet sich im Straßenrennen gute Chancen aus.

Eine Woche vor dem Start der 104. Tour de France in Düsseldorf proben die deutschen Topfahrer in Chemnitz den Ernstfall. André Greipel, Marcel Kittel oder John Degenkolb wollen sich die Meistertrikots auf der Straße holen, Tony Martin im Zeitfahren.

mehr
Ärztliche Anordnung
Jenny Elbe

Die deutsche Dreisprung-Meisterin Jenny Elbe muss die Saison vorzeitig beenden. Die 27-Jährige vom Dresdner SC legt auf Anordnung der Ärzte eine Pause ein. Sie hatte sich am 1. Mai im Trainingslager in Portugal am rechten Knie verletzt.

mehr
Basketball
Max von der Wippel gibt in Dresden auch seinen Job als Serviceberater bei der Sparkasse auf. In Coburg wird er sich als Vollprofi nur dem Basketball widmen.

Jahrelang hat Max von der Wippel für die Titans gespielt, jetzt wechselt er nach Coburg. Leicht fällt ihm der Umzug nicht: „Es war keine Entscheidung gegen Dresden, sondern die Chance eines neuen Kapitels“, betont der Center, der im letzten Spieljahr in 27 Ligapartien durchschnittlich 2,7 Punkte sowie 2,1 Rebounds erzielen konnte.

mehr
Neuzugang
Michelle Petter

Volleyball-Bundesligist Dresdner SC hat Libero Michelle Petter verpflichtet. Sie kommt vom Liga-Konkurrenten Suhl zurück und ist der sechste Neuzugang beim DSC. Die 20-Jährige unterschrieb beim Meisterschaftsdritten einen Einjahresvertrag.

mehr
Dem Zweitliga-Absteiger gehen die Spieler aus
Sven Dörendahl

Dresdens Volleyballer sortieren sich nach dem unglücklichen Abstieg aus der 2. Bundesliga neu. Sportdirektor Sven Dörendahl hat dabei Probleme, eine Mannschaft aufzustellen, die in der 3. Liga mithalten kann. Nur für die Regionalliga melden, das wollte das VC-Urgestein aber nicht.

mehr
Handball
Auf Trainer Christian Pöhler und sein Team wartet eine lösbare Aufgabe.

Der HC Elbflorenz muss in der ersten Runde um den DHB-Pokal gegen die SG Köndringen/Teningen, die HSG Konstanz und die HSG Wetzlar antreten. Der Zweitliga-Aufsteiger wünscht sich, dass das Viererturnier in Dresden stattfindet. Die neue Handball-Arena steht bereit für einen weiteren Höhepunkt im Veranstaltungskalender.

mehr
Eishockey
Die Eisbären (links Jonas Müller, rechts Marcel Noebels) haben den Ingolstädter Nationalspieler Thomas Oppenheim (M.) verpflichtet. Er dürfte in Dresden dabei sein.

Trotz hochsommerlichen Temperaturen wirft die neue Eiszeit ihre Schatten bereits voraus. Das Vorbereitungsprogramm der Dresdner Eislöwen nimmt jetzt Konturen an und bietet mit dem „3. Müller’s Fanshop-Cup“ wieder einen absoluten Leckerbissen.

mehr
Wasserspringen
Frederike Freyer (l.)  und Tina Punzel freuen sich über Silber im Synchronspringen vom Dreimeterbrett.

Die deutschen Wasserspringer haben ihre Medaillenausbeute zum EM-Abschluss noch einmal vergrößert. Tina Punzel und Friederike Freyer behielten am Sonntag bei den Titelkämpfen in Kiew im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett die Nerven und holten sich Silber hinter Russland.

mehr
Tennis
In Chemnitz wurden die Landesmeister gekürt.

Mit einem Dresdner Doppelerfolg durch Emily Welker und Mark Tanz (beide Blau-Weiß Blasewitz) endeten Sonntagnachmittag in Chemnitz die 27. Sächsischen Tennis-Landesmeisterschaften. Kommt die Titelverteidigung von Emily Welker erwartet, so sorgte Tanz mit seinem zweiten Meisterschaftsgewinn nach 2014 für eine große Überraschung.

mehr
Galopp
Andrasch Starke auf Scapina (l.) gewinnt im Auktionsrennen mit deutlichem Vorsprung.

6000 Zuschauer kamen am Sonnabend zum zweiten Galopp-Renntag der Saison nach Dresden-Seidnitz und erlebten bei bestem Wetter hochklassigen Sport. Im Hauptereignis des Tages, dem BBAG Auktionsrennen, gewann Top-Favoritin Scapina unter Jockey Andrasch Starke.

mehr
Galopp
In Seidnitz steigt der Saisonhöhepunkt.

Top-Pferde und Top-Jockeys sind beim 2. Galopp-Renntag in Seidnitz garantiert: Allein das mit 52 000 Euro dotierte bwin BBAG Auktionsrennen lockt die Stars der deutschen Rennbahnen am Sonnabend auf das Geläuf im Dresdner Osten.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr