Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Pozzovivo gewinnt 6. Etappe und führt Tour de Suisse an

Radsport Pozzovivo gewinnt 6. Etappe und führt Tour de Suisse an

Der italienische Radprofi Domenico Pozzovivo hat die 6. Etappe der Tour de Suisse gewonnen und sich damit an die Spitze des Gesamtklassements gesetzt.

Bei strömendem Regen fuhr der 34-Jährige bei der Bergankunft von La Punt mit vier Sekunden Vorsprung auf den Portugiesen Rui Costa ins Ziel.

Domenico Pozzovivo jubelte im Ziel.

Quelle: Gian Ehrenzeller

La Punt. Dritter wurde Ion Izagirre aus Spanien. Der lange Zeit führende Kanadier Michael Woods landete nach den 166,7 Kilometern von Locarno nach La Punt auf dem zehnten Rang.

Pozzovivo liegt nun zeitgleich mit seinem Landsmann Damiano Caruso auf Platz eins der Gesamtwertung. Bei Zeitgleichheit entscheiden die Hundertstelssekunden aus dem Zeitfahren der 1. Etappe in Cham. Steven Kruijswijk aus den Niederlanden liegt 13 Sekunden hinter dem führenden Duo auf dem dritten Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr