Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kalz und Keisse bei Bremer Sechstagerennen weiter vorn

Radsport Kalz und Keisse bei Bremer Sechstagerennen weiter vorn

Der Berliner Radprofi Marcel Kalz und sein belgischer Partner Iljo Keisse haben ihre Führung am zweiten Abend des Bremer Sechstagerennens behauptet.

Das Duo führt nun mit 21 Punkten vor den rundengleichen Leif Lampater aus Waiblingen und Wim Stroetinga aus den Niederlanden.

Startschuss zum 53. Bremer Sechstagerennen. Bis zum 17. Januar kämpfen 24 Fahrer auf dem Oval um den Sieg.

Quelle: Carmen Jaspersen

Bremen. Die nächsten Verfolger lagen am frühen Samstagmorgen jeweils eine Runde zurück. Dritte sind der Däne Jesper Mørkøv und der Niederländer Yoeri Havik. Auf Rang vier folgen weiterhin die Vorjahressieger Christian Grasmann aus München und Kenny de Ketele aus Belgien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr