Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radsport
Radsport
Chris Froome hat keine Probleme bei der Vuelta seine Führung zu verteidigen.

Die Gastgeber warten bei der 72. Spanien-Rundfahrt weiter auf den ersten einheimischen Etappensieger. Am Dienstag im Ziel der 10. Etappe war ein Italiener nicht zu schlagen.

mehr
Radsport
Chris Froome jubelte auf dem Cumbre del Sol.

Im sechsten Anlauf könnte Chris Froome endlich den ersten Vuelta-Sieg schaffen. Damit würde der Dauersieger auf Frankreichs Straßen das seltene Double aus Tour und Spanien-Rundfahrt realisieren.

mehr
Radsport
Noch-Sky-Profi Elia Viviani hat die 51. Auflage der Bretagne Classic in Plouay gewonnen.

Der italienische Radprofi Elia Viviani hat die 51. Auflage der Bretagne Classic in Plouay gewonnen und den vierten Sieg innerhalb einer Woche gefeiert.

Am vorigen Sonntag hatte der Sky-Profi, der in der nächsten Saison Marcel Kittel bei Quick-Step ersetzen wird, die Cyclassics in Hamburg gewonnen.

mehr
Radsport
Chris Froome hat mit seinem Sieg auf der 9. Etappe der 72. Vuelta seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut.

Chris Froome hat seine Topform von der Tour de France konserviert. Der viermalige Gewinner der Frankreich-Rundfahrt aus Großbritannien beherrscht auch die 72. Vuelta. Vor dem ersten Ruhetag hat der Sky-Kapitän an der Spitze 36 Sekunden Vorsprung.

mehr
Radsport
Chris Froome vom Sky Team baute seine Führung bei der Vuelta aus.

Radprofi Julian Alaphilippe hat die achte Etappe der Vuelta gewonnen. Auf dem 199,5 Kilometer langen Teilstück von Hellin bis Xorret de Catí setzte sich der Franzose im Zielsprint vor Jan Polanc aus Slowenien und dem Polen Rafal Majka durch.

mehr
Radsport
Muss die 72. Spanien-Rundfahrt vorzeitig verlassen: Warren Barguil vom Team Sunweb.

Radprofi Warren Barguil ist vor der achten Etappe von seinem Team Sunweb von der 72. Spanien-Rundfahrt ausgeschlossen worden.

Wie der unter einer deutschen Lizenz fahrende Rennstall am Samstag mitteilte, soll sich der 25 Jahre alte Franzose nicht an die vereinbarte Teamstrategie gehalten haben.

mehr
Radsport
Der Slowene Matej Mohoric jubelt über seinen Sieg. Foto: Yuzuru Sunada

Auf der mit 207 Kilometer längsten Vuelta-Etappe ist auf dem Weg von Llíria nach Cuenca eine Ausreißergruppe durchgekommen. Aus der Spitzengruppe von 16 Radprofis war der 22 Jahre alte Matej Mohoric in einem komplizierten Kopfsteinpflaster-Finale der Stärkste.

mehr
Radsport
Hat Chancen auf die Kapitänsrolle bei der Straßenrad-WM im norwegischen Bergen: Nikias Arndt.

Radprofis Nikias Arndt könnte bei der WM auf den Kapitänsposten nachrücken, falls der an einer Bronchitis leidende John Degenkolb nicht rechtzeitig wieder fit wird. Der WM-Kader und die Zuständigkeiten sollen spätesten am 9. September feststehen.

mehr
Radsport
Fährt auch nach der 6. Etappe der Vuelta 2017 in Rot: Christopher Froome.

Der viermalige Toursieger Chris Froome hat seinen knappen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta vor dem Kolumbianer Esteban Chaves auf der 6. Etappe verteidigt.

mehr
Radsport
Chris Froome vom Team Sky hat nun zehn Sekunden Vorsprung im Gesamtklassement der Vuelta.

Der viermalige Toursieger Chris Froome hat seinen knappen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta ausgebaut.

Der Brite setzte sich bei der Spanien-Rundfahrt im Schlussanstieg der fünften Etappe im Feld der Verfolger vom bisherigen Zweiten David de la Cruz Melgarejo aus Spanien ab und liegt nun zehn Sekunden vor dem Amerikaner Tejay van Garderen.

mehr
Radsport
John Degenkolb gibt wegen einer Bronchitis bei der Spanien-Rundfahrt auf.

Der deutsche Klassiker-Spezialist John Degenkolb ist frühzeitig bei der Spanien-Rundfahrt ausgestiegen. Vor Start der 5. Etappe teilte sein Team Trek-Segafredo mit, dass der 28 Jahre alte Radprofi wegen einer Bronchitis die Vuelta nicht fortsetzen könne.

mehr
Radsport
Hat sein Rotes Trikot des Gesamtführenden bei der 72. Vuelta erfolgreich verteidigt: Christopher Froome.

Der viermalige Toursieger Chris Froome hat sein Sekunden-Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta verteidigt. Die 4. Etappe, die nach 198 Kilometern in Tarragona endete, gehörte wieder den Sprintern.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr