Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kugelstoßer Storl noch nicht in Form: Fünfter in Eugene

Leichtathletik Kugelstoßer Storl noch nicht in Form: Fünfter in Eugene

Der zweifache Kugelstoß-Weltmeister David Storl kommt einfach nicht in Schwung. Eine Woche nach seinen 20,63 Metern von Halle/Saale erzielte der 26-jährige Leipziger beim Diamond-League-Meeting in Eugene/USA genau dieselbe Weite.

Kugelstoßer David Storl ist noch auf Formsuche.

Quelle: Sven Hoppe

Eugene. Der amerikanische Olympiasieger Ryan Crouser schaffte als Sieger mit 22,43 fast zwei Meter mehr. Hallen-Weltmeister Tom Walsh aus Neuseeland wurde Zweiter mit 21,71, Freiluft-Weltmeister Joe Kovacs Dritter mit 21,44. Storl blieb Rang fünf.

Auch Dreisprung-Europameister Max Heß aus Chemnitz musste sich bei der dritten Station der Premium-Serie deutlich geschlagen geben. Er kam als Siebter auf 16,59 Meter. Die Amerikaner Christian Taylor und Will Claye trieben sich gegenseitig über die 18-Meter-Marke: Olympiasieger Taylor gelang mit 18,11 Meter die drittbeste Weite der Leichtathletik-Geschichte. Claye kam auf 18,05, hatte aber mit 2,4 Meter/Sekunde zuviel Rückenwind.

Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor aus Leverkusen hatte als Achte mit 60,91 Metern zum Meeting-Auftakt am Freitagabend ebenfalls enttäuscht.

Mit einer Sondererlaubnis des Weltverbandes IAAF, der wegen des Doping-Skandals einen Bann über Russlands Athleten verhängt hat, startete Maria Lasitskene im Hochsprung und gewann mit 2,03 Meter. Unter ihrem Mädchennamen Kuchina war sie 2015 Weltmeisterin.

Im hochklassig besetzten Rennen über 200 Meter siegte die Olympia-Dritte Towie Bowie (USA) in 21,77 Sekunden vor Shaunae Miller-Uibo (Bahamas/21,91) und der Goldmedaillengewinnerin von Rio de Janeiro: Elaine Thompson kam nach 21,98 Sekunden ins Ziel - noch vor Weltmeisterin Dafne Schippers aus den Niederlanden und der dreimaligen Weltmeisterin Allyson Felix (USA).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr