Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Leichtathletik
Leichtathletik
Robert Harting wurde beim Diamond-League-Meeting in Stockholm mit 66,20 Metern Fünfter.

2:0 für Robert Harting: Beim Diamond-League-Meeting in Stockholm lässt er Christoph Harting mit 66,20 Metern erneut keine Chance im Duell der Diskus-Brüder. Mit unzulässigem Rückenwind rennt Sprinter Julian Reus die 100 Meter in 9,99 Sekunden.

mehr
Leichtathletik
Julian Reus lief mit zu viel Rückenwind die 100 Meter in 9,99 Sekunden.

Mit unzulässiger Windunterstützung ist der deutsche Rekordler Julian Reus im Finale des Diamond-League-Meetings in Stockholm über 100 Meter in 9,99 Sekunden Fünfter geworden.

mehr
Leichtathletik
Christoph Harting verpasste mit mäßigen 61,08 Metern erneut die WM-Norm.

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat auch beim Anhalt-Meeting in Dessau-Roßlau die Norm für die Leichtathletik-WM verpasst.

Der 26 Jahre alte Berliner musste sich mit mäßigen 61,08 Metern und fünf Fehlversuchen mit dem fünften Platz begnügen.

mehr
Leichtathletik
Diskuswerfer Robert Harting wurde in Oslo Fünfter.

Ein wirklicher Zweikampf war das erste Duell nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio zwischen den Diskus-Brüdern Christoph und Robert Harting nicht. Immerhin schaffte Robert Harting die WM-Norm. Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz sorgte für einen deutschen Sieg.

mehr
Leichtathletik
Thomas Röhler hat in Turku den nächsten Sieg eingefahren.

Speerwurf-Ass Thomas Röhler hat die Serie seiner starken Würfe im finnischen Turku fortgesetzt. Mit 88,26 Metern siegte er vor dem Offenburger Johannes Vetter.

mehr
Leichtathletik
Mit seinem letzten Wurf schaffte es Thomas Röhler auf Rang eins. Foto: Andrew Medichini

Olympiasieger Röhler hat wieder einen großen Wurf gemacht und damit die Favoritenrolle bei der WM im August in London untermauert. Mit 90,06 Metern gewann er das Diamond-League-Meeting in Rom. Nun will er seine "Dominanz bis zum Highlight der Saison" erhalten.

mehr
Leichtathletik
Usain Bolt ist der schnellste Mann der Welt.

Farewell, good bye - und ein Abschied auf Raten. Am Samstag tritt Supersprinter Usain Bolt zum letzten Mal vor seinen Fans in Jamaika an. Endgültig Schluss ist erst im August bei der WM in London. Danach werden für den 30-Jährigen ganz andere Dinge wichtig sein.

mehr
Leichtathletik
Usain Bolt wird nach den Weltmeisterschaften im August in London seine Sprinter-Karriere beenden.

Sprint-Weltrekordler Usain Bolt wird auf seiner Abschiedstournee am 28. Juni auch beim Leichtathletik-Meeting im tschechischen Ostrau an den Start gehen.

"Das Golden-Spike-Meeting in Ostrava ist immer eines der ersten in meinem Kalender gewesen, und ich bin glücklich mitzuteilen, dass ich in diesem Jahr das neunte und letzte Mal dort sein werde", sagte der Jamaikaner.

mehr
Leichtathletik
Speerwerfer Thomas Röhler peilt die 100-Meter-Marke an.

33 Jahre nach dem Jahrhundert-Wurf von Uwe Hohn sorgt wieder ein deutscher Speerwerfer für Furore. Der Weltrekord oder gar die 100 Meter sind für Thomas Röhler nicht unerreichbar. Er hat sich Jahr für Jahr verbessert. Und auch Hohn meint: Der Junge hat das drauf.

mehr
Leichtathletik
Robert Harting gewann bei seiner Rückkehr in den Diskusring.

Robert Harting hat die Konkurrenz bei seinem Comeback gleich wieder im Griff. Nur mit der WM-Norm klappt es auf Anhieb nicht ganz. Dennoch geht der 32-Jährige zuversichtlich in seinen vorletzten Karriere-Sommer.

mehr
Leichtathletik
Martin Wierig gewann den Diskurs-Wettkampf.

Der zweifache Kugelstoß-Weltmeister David Storl kommt einfach nicht in WM-Form. Der Leipziger musste sich beim SoleCup in Schönebeck mit Rang zwei zufrieden geben.

mehr
Leichtathletik
Wera Rebrik kann in Zukunft als neutrale Athletin antreten.

Drei weitere russische Leichtathleten dürfen künftig trotz der Dopingsperre ihres nationalen Verbandes unter neutraler Flagge antreten. Dies teilte der Weltverband IAAF mit.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr