Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+
Straubing Tigers trennen sich von Trainer Mitchell

Eishockey Straubing Tigers trennen sich von Trainer Mitchell

Die Straubing Tigers haben sich von Trainer Larry Mitchell getrennt. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, haben sich beide Seiten einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt.

Coach Larry Mitchell muss in Straubing gehen. Foto: Tobias Hase

Straubing. Mitchell hatte die Straubinger im Dezember 2014 übernommen und aus dem Tabellenkeller geführt. In dieser Saison schafften die Tigers den Einzug in die Pre-Playoffs, verpassten aber gegen die Eisbären Berlin den Sprung ins Viertelfinale.

"Dass wir nun getrennte Wege gehen, hat weder sportliche noch persönliche Gründe. Die Sachlage ist ähnlich wie bei einem Spieler, der sich bei uns überdurchschnittlich entwickelt hat und irgendwann einfach nicht mehr zu halten ist", sagte der Sportliche Leiter, Jason Dunham.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr