Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
WM Joshua gegen Klitschko: Schon 50 000 Karten verkauft

Boxen WM Joshua gegen Klitschko: Schon 50 000 Karten verkauft

Die Boxweltmeisterschaft zwischen Ex-Champion Wladimir Klitschko und IBF-Titelverteidiger Anthony Joshua ist ein Publikumsrenner.

Für das Duell am 29. April im Londoner Wembley-Stadion sind fünf Tage nach Ankündigung bereits 50 000 Tickets verkauft worden, teilte der Veranstalter mit.

Anthony Joshua (l) und Wladimir Klitschko wollen bei ihrem Kampf das Wembley-Stadion füllen.

Quelle: Andy Rain

London. In die Arena werden mit Sondergenehmigung des Bürgermeisters 90 000 Zuschauer eingelassen. Die zweite Verkaufsphase soll am 16. Januar folgen. Die Kartenpreise für den Schwergewichtskampf reichen von 40 Pfund (48 Euro) bis 800 Pfund (951 Euro). Für ein VIP-Ticket müssen 2000 Pfund (2378 Euro) berappt werden.

Der 27 Jahre alte Brite Joshua hat seine 18 Profikämpfe allesamt durch K.o. gewonnen. Klitschko bringt es in 68 Profi-Kämpfen auf 64 Siege. Der Ukrainer hatte seine WM-Titel im November 2015 durch eine überraschende Punktniederlage gegen den Briten Tyson Fury verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boxen
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr