Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Boxen
Boxen
Karl Mildenberger (l) kämpfet 1966 um die WM gegen Muhammad Ali.

Er war einer der größten deutschen Boxer. Und er stand mit Muhammad Ali im Ring: Karl Mildenberger. Der Europameister aus Kaiserslautern wird 80 Jahre alt.

mehr
Boxen
Manuel Charr trifft im WM-Fight auf Alexander Ustinow an.

Der Boxer Manuel Charr fühlt sich durch viele Rückschläge, die er in seinem Leben verarbeiten musste, gestärkt für den WM-Titelkampf.

"Ich bin dem lieben Gott dankbar für jede Hürde, die er mir hinstellt, denn ich sehe alles, was passiert, als Herausforderung", sagte Charr in einem Interview mit der Funke-Mediengruppe.

mehr
Sportpolitik
Die AIBA-Disziplinarkommission hatte Vereins-Präsident Wu Ching-Kuo suspendiert.

Der seit Oktober suspendierte Taiwanese Wu Ching-Kuo ist als Präsident des Weltverbandes der Amateurboxer AIBA zurückgetreten. Das meldete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf die AIBA.

mehr
Boxen
Tyron Zeuge hat sich eine Virus-Infektion eingefangen.

Boxweltmeister Tyron Zeuge kann seinen Titel nicht wie geplant am 2. Dezember in Potsdam in einem Rückkampf gegen den Nigerianer Isaac Ekpo verteidigen.

Der WBA-Supermittelgewichts-Champion habe sich in der Vorbereitung eine Virus-Infektion zugezogen, teilte der Hamburger Sauerlandstall mit.

mehr
Boxen
Enrico Kölling unterlag dem Russen Artur Beterbiew durch technischen K.o.

Profiboxer Enrico Kölling hat einen WM-Titel verpasst. Der 27 Jahre alte Berliner unterlag in Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien dem Russen Artur Beterbiew im Kampf um den vakanten WM-Gürtel im Halbschwergewicht des Verbandes IBF durch technischen K.o.

mehr
Boxen
Enrico Kölling will den WM-Titel in Halbschwergewicht.

Profi-Boxer Enrico Kölling kämpft in der Nacht zu Sonntag gegen den Russen Artur Beterbiew um den vakanten IBF-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht.

"Ich gehe locker in dieses Duell, weil ich nichts zu verlieren habe", sagte der 27 Jahre alte Berliner, der als klarer Außenseiter in den Ring in Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien steigt.

mehr
Boxen
Boxweltmeister Anthony Joshua will seine Gürtelsammlung vergrößern

Der britische Boxweltmeister Anthony Joshua will im nächsten Jahr einen Titelvereinigungskampf gegen den Amerikaner Deontay Wilder bestreiten, teilte Joshua-Promoter Eddie Hearn mit.

mehr
Boxen
Christina Hammer bleibt im Besitz der WM-Gürtel der Verbände WBC und WBO.

Profiboxerin Christina Hammer bleibt Doppelweltmeisterin. Die 27 Jahre alte Mittelgewichtlerin bezwang in München ihre Herausforderin Gifty Amanua Ankrah aus Ghana durch K.o.

mehr
Boxen
Anthony Joshua (r) hat seine Titel gegen Carlos Takam verteidigt. Foto: Nick Potts

Erneut erringt Klitschko-Bezwinger Joshua einen vorzeitigen Sieg. Diesmal bekommt der Franzose Takam seine Überlegenheit zu spüren. Nun will der Brite noch mehr WM-Titel.

mehr
Boxen
WBA-Supermittelgewichts-Champion Tyron Zeuge tritt erneut gegen den Nigerianer Isaac Ekpo an.

Boxweltmeister Tyron Zeuge kämpft am 2. Dezember erneut gegen Isaac Ekpo. Schauplatz ist abermals die Potsdamer MBS-Arena, teilte der Sauerland-Boxstall mit.

WBA-Supermittelgewichts-Champion Zeuge hatte bereits vor sieben Monaten gegen den Nigerianer im Ring gestanden und durch Abbruch in der fünften Runde gewonnen.

mehr
Boxen
Jürgen Brähmer (r) trifft durch die Deckung seinen Gegner Rob Brant am Kinn.

Jürgen Brähmer hat sich zurückgemeldet. Er besiegte einen Gegner, der zwölf Jahre jünger ist. Damit hat der alte Fuchs aus Schwerin das Halbfinale in dem Top-Turnier um die Ali-Trophy erreicht.

mehr
Boxen
Anthony Joshua boxt gegen Carlos Takam um die Titel der Verbände WBA und IBF.

Sechs Monate nach seinem Sieg über Wladimir Klitschko steigt Boxweltmeister Anthony Joshua wieder in den Ring. Gegner im walisischen Cardiff ist der Franzose Carlos Takam.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr