Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Boxen
Boxen
Tyron Zeuge will seinen WM-Titel verteidigen.

Am Samstag geht es in Potsdam um den letzten WM-Titel eines deutschen Profiboxers in einem der vier großen Weltverbände. Der 24 Jahre alte Supermittelgewichtler Tyron Zeuge trifft in seiner ersten WBA-Titelverteidigung auf den Nigerianer Isaac Ekpo.

mehr
Boxen
Tyron Zeuge will seinen WM-Titel verteidigen.

Am Samstag geht es in der MBS Arena von Potsdam um den letzten WM-Titel eines deutschen Profiboxers in einer der vier großen Weltverbände. Der 24 Jahre alte Berliner Supermittelgewichtler Tyron Zeuge trifft in seiner ersten Titelverteidigung auf den Nigerianer Isaac Ekpo.

mehr
Boxen
Marco Huck tritt am 1. April in der Dortmunder Westfalenhalle gegen den Letten Mairis Briedis an.

Zwei Wochen vor dem Kampf zwischen dem Berliner Cruisergewichtler Marco Huck und dem Letten Mairis Briedis am 1. April in der Dortmunder Westfalenhalle ist der Status der Begegnung noch ungeklärt.

mehr
Boxen
Jack Culcay (l) boxte stark gegen den US-Amerikaner Demetrius Andrade.

Seinen WM-Titel hat Boxer Jack Culcay verloren, seinen Ehrgeiz aber nicht. Die Niederlage gegen den favorisierten Demetrius Andrade schmerzt. Das Team des Amerikaners staunt über den Deutschen.

mehr
Boxen

Zwei gute Techniker im Ring: Weltmeister Culcay gegen Ex-Champion Andrade. Die Box-WM in Ludwigshafen verspricht Niveau. Trainer Wegner weiß, wie der Deutsche dem Druck des Amerikaners entkommen kann.

mehr
Boxen
Box-Promotor Kalle Sauerland ist am neuen Boxprojekt «Muhammad Ali Trophy» beteiligt.

Im Profiboxen wird eine neue weltumspannende Serie ins Leben gerufen. Unter dem Namen "Muhammad Ali Trophy" soll im September das Turnier World Boxing Super Series starten.

mehr
Boxen
Jack Culcay (l) kämpft am 11. März gegen Demetrius Andrade.

Boxweltmeister Jack Culcay will mit einem Sieg über Ex-Champion Demetrius Andrade aus den USA den amerikanischen Markt erobern.

"Er ist der stärkste Gegner, den ich je hatte", sagte Halbmittelgewichtler Culcay in Ludwigshafen.

mehr
Boxen
Tyson Fury will trotz aller Probleme wieder in den Ring steigen.

Der gesperrte Ex-Boxweltmeister Tyson Fury plant für den 13. Mai ein Comeback. Das kündigte der 28-Jährige, der seit dem WM-Triumph über Wladimir Klitschko im November 2015 nicht mehr im Ring gestanden hatte, via Twitter an.

mehr
Boxen
Alexander Powetkin wurde wegen Dopings suspendiert.

Der frühere Boxweltmeister Alexander Powetkin ist vom Weltverband WBC wegen Dopings suspendiert worden. Zudem muss der Russe eine Strafe von 250 000 Dollar zahlen.

mehr
Boxen
Artem Harutyunyan bleibt der letzte APB-Weltmeister.

Bisher machte jeder seins. Jetzt wollen Amateure und Profis im Boxen gemeinsame Wege beschreiten. Kooperation statt Konfrontation. Wie soll das gehen?

mehr
Boxen
Christina Hammer tritt gegen die Schwedin Maria Lindberg an.

Boxweltmeisterin Christina Hammer verteidigt ihren WM-Titel des Verbandes WBC am 1. April gegen die Schwedin Maria Lindberg.

Die Championesse der Verbände WBO und WBC im Mittelgewicht tritt im Vorprogramm des WM-Kampfes von Marco Huck gegen den Letten Mairis Briedis in der Dortmunder Westfalenhalle an.

mehr
Boxen
Marco Huck bestreitet am 1. April in Dortmund einen WBC-Titelkampf gegen den unbesiegten Letten Mairis Briedis.

Boxweltmeister Marco Huck hat den früheren Europameister Oktay Urkal als Trainer verpflichtet. "Ich stehe jetzt vor einer großen Herausforderung und spüre, dass ich einen Trainer mit viel Boxerfahrung brauche", sagte Huck via TV-Partner RTL.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr