Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nationalspieler Harris verlängert bei Meister Bamberg

Basketball Nationalspieler Harris verlängert bei Meister Bamberg

Basketball-Nationalspieler Elias Harris und der deutsche Meister Brose Bamberg arbeiten langfristig weiter zusammen.

Der Kapitän des achtmaligen deutschen Meisters verlängerte seinen Vertrag um drei weitere Spielzeiten bis Ende der Saison 2019/2020. Der Flügelspieler spielt seit 2013 für die Franken.

Elias Harris bleibt den Brose Baskets Bamberg treu.

Quelle: Nicolas Armer

Bamberg. Nach den Weiterverpflichtungen von Leon Radosevic, Patrick Heckmann und Nikos Zisis (alle bis 2018/2019) haben die Brose-Verantwortlichen den nächsten Akteur langfristig an den Verein binden können. Der 27-Jährige kuriert aktuell eine Knieverletzung aus. "Es ist momentan keine einfache Zeit. Umso mehr bedeutet mir die Vertragsverlängerung genau jetzt", sagte der 27-Jährige laut Mitteilung vom 8. März. "Ich freue mich auf weitere drei Jahre bei Brose."

Mit Bamberg gewann Harris bislang zwei Meisterschaften und holte einen Pokalsieg. "Elias ist ein wichtiger Spieler für uns – auf und abseits des Parketts. Er ist vielseitig einsetzbar und gehört auf seiner Position seit Jahren zu den besten deutschen Akteuren", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer. "Kontinuität ist für unsere Organisation wichtig. Daher freue ich mich, dass wir ihn gleich für drei weitere Jahre verpflichten konnten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr