Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Basketball
Basketball
Anton Gavel (l, FC Bayern München) und Josh Mayo (Telekom Baskets Bonn) kämpfen beim Allstar-Game der Basketball Bundesliga im Telekom-Dome in Bonn um den Ball.

Die ausländischen Profis haben das Allstar-Spiel der Basketball Bundesliga gewonnen. Das Team International setzte sich in Bonn gegen die besten deutschen Spieler knapp mit 102:99 (61:40) durch.

mehr
Basketball
Bambergs Trainer Andrea Trinchieri war mit dem Spiel seiner Mannschaft nicht zufrieden.

In der Euroleague verspielt der deutsche Meister Brose Bamberg in Kasan eine Zwölf-Punkte-Führung. Desaströs ist die Wurfausbeute. Trainer Trinchieri spricht nach der Niederlage Klartext.

mehr
Basketball
Maximilian Kleber steht beim Allstar Game in der Starting Five.

Die Krankenakte von Maximilian Kleber ist dick. Endlich kann der hochbegabte Flügelspieler des FC Bayern über einen langen Zeitraum sein Potenzial unter Beweis stellen. Die deutschen Basketball-Anhänger können sich auf Kleber beim Allstar Game freuen.

mehr
Basketball
Janis Strelnieks holte als bester Werfer der Bamberger 13 Zähler.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat mit einer misslungenen Schlussphase den nächsten Erfolg in der Euroleague verspielt. Die Oberfranken verloren ihr Auswärtsspiel bei Unics Kasan in Russland mit 58:63 (36:30).

mehr
Basketball
Elmedin Kikanovic holte 12 Punkte für ALBA im Spiel gegen Valencia.

ALBA Berlin hat auch sein zweites Gruppenspiel der Top16-Runde im Eurocup verloren. Beim Gruppenfavoriten Valencia Basket verloren die Berliner trotz guter Leistung und dramatischem Finale mit 80:85 (43:46).

mehr
Basketball
Trainer Gordon Herbert holte mit den Skyliners einen klaren Sieg gegen den Tabellenletzten Bakken Bears.

Die Frankfurt Skyliners dürfen weiter auf die Qualifikation für die Playoffs in der Basketball-Champions-League hoffen. 

Das Team von Trainer Gordon Herbert gewann vor eigenem Publikum klar mit 102:68 (51:28) gegen den Tabellenletzten Bakken Bears aus Aarhus und feierte den fünften Erfolg im zwölften  Gruppenspiel. Die Hessen belegen damit vor den verbleibenden beiden Partien in der Achtergruppe den fünften Tabellenplatz.

mehr
Basketball
Bryce Taylor holte 17 Zähler für die Bayern im Spiel gegen Chimki Moskau.

Der FC Bayern hat im Basketball-Eurocup einen beeindruckenden Heimsieg gegen Titelfavorit Chimki Moskau gefeiert. Die Münchner setzten sich dank einer beherzten Leistung nach der Pause mit 90:74 (38:41) durch.

mehr
Basketball
Kenneth Horton holte 17 Zähler im Spiel gegen Nikosia.

Die Telekom Baskets Bonn haben im vierten Zwischenrundenspiel des Europe Cups erstmals verloren. Beim zuvor sieglosen zyprischen Vertreter Apoel Nikosia unterlag der Basketball-Bundesligist mit 78:84 (37:35).

mehr
Basketball
Thorsten Leibenath kassierte mit Ulm in Litauen eine knappe Niederlage. Foto: Tobias Hase

Nach einer spannenden Schlussphase hat Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm in der Eurocup-Zwischenrunde einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. 

Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath unterlag in Litauen BC Lietkabelis knapp mit 84:86 (53:41) und konnte damit auch im zweiten Zwischenrunden-Spiel keinen Sieg feiern.

mehr
Basketball
Chris Kramer von den EWE Baskets Oldenburg erzielte gegen Usak Sportif ein Triple-Double.

Der Oldenburger Basketball-Profi Chris Kramer hat einen Champions-League-Rekord aufgestellt. Dem 28 Jahren alten US-Amerikaner gelang beim Sieg gegen den türkischen Club Usak Sportif als erstem Spieler in der noch jungen Geschichte der Basketball-Champions-League ein Triple-Double.

mehr
Basketball
Tekele Cotton holte 20 Zähler für Ludwigsburg.

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben in der Basketball-Champions-League die vierte Niederlage kassiert. Gegen AEK Athen unterlag der Bundesligist zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase in Griechenland 72:82 (38:37) und hat nun nur noch einen Punkt Vorsprung.

mehr
Basketball
Brian Qvale war mit 21 Punkte Top-Scorer der Oldenburger in der Partie gegen den türkischen Club.

Die EWE Baskets Oldenburg haben sich zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase für die erste Playoff-Runde in der Basketball-Champions-League qualifiziert.

Der Bundesligist siegte gegen den türkischen Club Usak Sportif ohne Probleme mit 106:77 (53:42) und rangieren mit acht Siegen und vier Niederlagen auf dem zweiten Platz.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr