Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
NRW-Wahl 2017
NRW-Wahl 2017
Betrugsverdacht
Marcus Pretzell, der AfD-Landesvorsitzende in NRW, spricht am 26.11.2016 in Rheda-Wiedenbrück auf der Landeswahlversammlung seiner Partei.

Jetzt ist es amtlich: Die AfD hat bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2204 mehr Stimmen geholt als ursprünglich gezählt – aber nicht mehr Mandate. In Mönchengladbach hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts der Wahlfälschung eingeleitet.

mehr
Leitartikel
Harte Tage für die SPD-Führung im Willy-Brandt-Haus in Berlin.

Bedeutet „mehr Gerechtigkeit“, dass ein Facharbeiter künftig mehr Steuern zahlen muss? Der SPD droht mit ihrem Wahlprogramm-Entwurf erneut eine schädliche Debatte um auseinanderlaufende Interessen, meint Matthias Koch.

mehr
Entwurf des SPD-Regierungsprogramms
SPD-Vorsitzender und Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Der NRW-Wahlschock steckt der SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Schulz in den Knochen. Jetzt kündigt er einen „Zukunftsplan“ an, um den Vorwurf zu kontern, er habe inhaltlich nichts zu bieten. Schulz setzt auf einen starken Sozialstaat, mehr Sicherheit und gerechte Steuern.

mehr
Neues Steuerkonzept
Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Die niedersächsische Landesregierung prescht mit einem eigenen Steuerkonzept vor – und irritiert mit dem Ruf nach Abschaffung des Solidaritätszuschlags die Bundes-SPD. Neben der Streichung des Solis sieht Weils Konzept höhere Steuern für Besserverdienende vor.

mehr
Witterungsbeständiger Plausch
Angelika Mann, Sigmund Jähn, Gregor Gysi und Jörg Kachelmann (v.l.) im Talk.

Im Boulevardtheater Dresden feierte das neue Talkformat „Kachel & Mann“ einen gefeierten Auftakt. Nach der Premiere mit Gast Uta Schorn empfingen die Moderatoren Angelika Mann und Jörg Kachelmann am Montag Sigmund Jähn, den ersten Deutschen im All, und den ehemaligen Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, zu einer amüsanten Gesprächsrunde.

mehr
Kommentar
CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet freute sich am Sonntag über den Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen.

Am Sonntag hat die CDU die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen mit ihrem Spitzenkandidaten eindeutig gewonnen. Ihr Spitzenkandidat Laschet ist kein politischer Titan – gerade das macht die Niederlage für die SPD umso schlimmer, meint Matthias Koch.

mehr
NRW: Neues SPD-Debakel
Wahlsieger: der Spitzenkandidat der CDU, Armin Laschet.

Nordrhein-Westfalens Bürger haben einen neuen Landtag gewählt. Die CDU mit Spitzenkandidat Armin Laschet ist der klare Wahlsieger. Für die SPD setzte es eine herbe Klatsche: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat von ihren Parteiämtern zurück. Die Linke schafft es nicht in den Landtag.

mehr
NRW-Wahl
Zunächst belächelt: Doch unmittelbar vor der NRW-Wahl scheint CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet ein mehr als ernstzunehmender Konkurrent für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) geworden zu sein.

Der SPD droht am Sonntag die nächste Wahlniederlage. Hannelore Kraft, Deutschlands mächtigste Ministerpräsidentin, könnte laut Umfragen von der CDU überflügelt werden. Wie konnte es geschehen, dass die Sozialdemokratie in ihrem sicher geglaubten Stammland nach und nach völlig in die Defensive geriet?

mehr
Knappes Ergebnis
Am Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt.

Es ist die „kleine Bundestagwahl“: Am Sonntag wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Lange sah es nach einem SPD-Sieg aus. Doch in aktuellen Umfragen liegt die CDU vorne.

mehr
NRW und Bund
Die möchte Regierungschefin bleiben, der andere möchte es werden: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Eine Schlappe bei der NRW-Wahl im Mai wäre für die SPD ein fatales Signal vor der Bundestagswahl. Beim Auftakt in die heiße Phase des NRW-Wahlkampfes schart sich die Bundesprominenz um Hannelore Kraft.

mehr
Wahl in NRW
Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz (M), Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Außenminister Sigmar Gabriel (alle SPD).

Die SPD hat in Nordrhein-Westfalen die heiße Phase des Wahlkampfs eröffnet. Sigmar Gabriel begann direkt mit einer Attacke auf die CDU.

mehr
Nordrhein-Westfalen
Angela Merkel in Münster.

Der Parteitag in Münster gibt den offiziellen Startschuss für den CDU-Wahlkampf in NRW. In sechs Wochen haben die Wähler dort das Wort. Landesparteichef Laschet will Ministerpräsident werden, Kanzlerin Merkel unterstützt ihn nach Kräften.

mehr
1