Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Das sagen die Gäste der Kulturpalast-Einweihung

Nachgefragt Das sagen die Gäste der Kulturpalast-Einweihung

Am Freitag wurde der Kulturpalast feierlich eingeweiht. Wir haben die Dresdner Kulturschaffende, Politiker und Prominente gefragt was sie von Dresdens neu eröffneten Konzerthaus halten.

Die erste Reihe während der Eröffnung im Kulturpalast.

Dresden. Am Freitag wurde der Kulturpalast feierlich eingeweiht. Wir haben die Dresdner Kulturschaffenden, Politiker und Prominente gefragt was sie von Dresdens neu eröffneten Konzerthaus halten.

Joachim Schlese

Joachim Schlese

Quelle: hauke heuer

Joachim Schlese, Organisator des Dixieland Festivals

„Ich bin vom Klang des Konzertsaales begeistert und freue mich, dass das Dixielandfestival im kommenden Jahr an seinen angestammten Ort zurückkehren wird. Bei einer großen Gala am 2. September können wir erstmals testen, ob auch Jazzmusik im neuen Kulturpalast voll zur Geltung kommt.“

Jürgen Opitz

Jürgen Opitz

Quelle: Hauke Heuer

Jürgen Opitz (CDU), Bürgermeister von Heidenau

Mir gefällt sehr gut, dass viele Elemente, die man aus dem früheren Kulturpalast kannte, wieder aufgenommen wurden – etwa die Gestaltung der Decken. Dennoch wirkt das Gebäude beispielsweise mit seinen verglasten Treppenaufgängen sehr modern.

Bert Wendsche

Bert Wendsche

Quelle: hauke heuer

Bert Wendsche (parteilos), Bürgermeister von Radebeul

Ich kenne den alten Kulturpalast noch aus DDR-Zeiten, damals war der Klang nicht optimal, aber es gab eben nichts anderes. Die Akustik im neuen Konzertsaal ist jetzt allerdings sehr überzeugend.

Klaus Brämig

Klaus Brämig

Quelle: hauke heuer

Klaus Brämig (CDU), MdB für Sächsische Schweiz Osterzgebirge

Es ist eine Ehre, heute hier sein zu dürfen. Ich habe hier zu Ostzeiten viel erlebt. Ich bin mir sicher, dass sich die Investition gelohnt hat und hoffe, dass der Standort mit der Elbphilharmonie in Hamburg konkurrieren kann.

Ralf Lunau

Ralf Lunau

Quelle: hauke heuer

Ralf Lunau (parteilos), ehm. Kulturbürgermeister von Dresden

Ich bin richtig aus dem Häuschen darüber wie viel vom guten alten Kulti zu spüren ist. Die Akustik ist richtig gut. Dieses tolle Ergebnis empfinde ich auch ein bisschen als Belohnung für die vielen Kämpfe und Auseinandersetzungen um dieses Projekt.

Eva-Maria Stange

Eva-Maria Stange

Quelle: hauke heuer

Eva-Maria Stange (SPD), Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Natürlich kenne ich das Gebäude als Dresdnerin sehr gut und bin deshalb besonders gespannt. Mein erster Eindruck vom Foyer ist sehr gut. Jetzt freue ich mich auf einen schönen Konzertabend.

Frank Richter mit seiner Frau Anette Reiß

Frank Richter mit seiner Frau Anette Reiß.

Quelle: hauke heuer

Frank Richter, Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche, mit seiner Frau Anette Reiß

Ich erhoffe mir vom neuen Kulturpalast, dass Dresden eine Kulturstätte geschenkt bekommt, die die Dresdner und die kulturelle Stadtgesellschaft zusammenbringt.

Jörg Dittrich

Jörg Dittrich

Quelle: hauke heuer

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden

Ich freue mich sehr über den neuen Kulturpalast, der ein neues Highlight in Dresden sein wird. Mein Dachdecker-Unternehmen war am Bau beteiligt, der relativ glatt von der Bühne ging – natürlich mit einigen kleineren Problemen, die es bei Altbauten immer gibt.

Hartmut Vorjohann

Hartmut Vorjohann

Quelle: hauke heuer

Hartmut Vorjohann (CDU), Bildungsbürgermeister

Viele Kollegen aus anderen Städten staunen über den Kulturpalast und darüber wie viel man mit 100 Millionen Euro auf die Beine stellen kann. Als ehemaliger Finanzbürgermeister freut mich das natürlich besonders.

Tilo Kießling

Tilo Kießling

Quelle: hauke heuer

Tilo Kießling (Linke), Stadtrat und Kandidat für die Bundestagswahlen

Der Kulturpalast ist Dresdens Mitte und Dresdens Herz, dass jetzt wieder deutlich schlägt. Ich freue mich auf das Eröffnungskonzert und bin gespannt darauf wie gut die Akustik sein wird.

Jürgen Wolf

Jürgen Wolf

Quelle: hauke heuer

Jürgen Wolf, Dresdens Citymanager

Ich glaube, dass der neue Kulti sich zum Kristallisationspunkt von Kultur und Gesellschaft in Dresden entwickeln wird. Die heutige Eröffnung ist ein Ereignis, dass lange ausstrahlen wird.

Thomas de Maizière

Thomas de Maizière

Quelle: hauke heuer

Thomas de Maizière (CDU), Bundesinnenminister

Ich freue mich, dass man bei der Sanierung einen Kompromiss zwischen Neuem und Altem gefunden hat und finde es sehr schön, dass das Gebäude beispielsweise durch die Bibliothek auch tagsüber belebt wird. Als Freund klassischer Musik habe ich jetzt die Qual der Wahl zwischen der Semperoper und dem Kulturpalast.

Helmut Baumgärtner

Helmut Baumgärtner

Quelle: hauke heuer

Oberst Helmut Baumgärtner, Kommandeur Landeskommando Sachsen

Der heutige Tag ist ein historisches Ereignis. Ich habe schon aus Vorberichten gehört, dass die Akustik sehr gut sein soll und freue mich deshalb besonders auf den heutigen Abend.

Dirk Hilbert

Dirk Hilbert

Quelle: hauke heuer

Dirk Hilbert (FDP), Oberbürgermeister von Dresden

Es ist ein fantastischer Konzertsaal. Dresden hat sehr lange darauf gewartet. Wir sind so froh, dass wir heute die Einweihung feiern konnten. Ich bin mir sicher, dass sich alle, die heute dabei waren, auf mehr freuen.

Frauke Roth

Frauke Roth

Quelle: hauke heuer

Frauke Roth, Intendantin der Dresdner Philharmonie

Die Eröffnung war sehr berührend und überwältigend. Sogar in der ersten Reihe kam das Spiel des Orchesters sehr gut rüber. Das sagt mir, dass dieser Saal alles bringt was man ihm gibt.

Bettina Bunge

Bettina Bunge

Quelle: hauke heuer

Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH

Die Eröffnung war ganz wundervoll. Der Klang ist einzigartig. Man konnte fast eine Stecknadel fallen hören so konzentriert waren die Zuschauer. Hier wird etwas wiedereröffnet, was schon lange zu Dresden gehört, aber natürlich neu ist in seiner Ausgestaltung und Modernität. Dresden hat mit dem Kulturpalast einen neuen Anziehungspunkt bekommen.

Von Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kulturpalast
8b476922-2cb9-11e7-8e7c-532e1d26c8db
Eröffnung der neuen Zentralbibliothek

Am Sonnabend wurde im Kulturpalast die neue Zentralbibliothek eröffnet