Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 13 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Kulturpalast
Mit einem Festakt ist am Freitagabend der Dresdner Kulturpalast wiedereröffnet worden.
Festakt

Mit einem Festakt ist am Freitagabend der Dresdner Kulturpalast wiedereröffnet worden. Damit erhält die Stadt wenige Monate nach der Eröffnung des Kraftwerks Mitte mit Staatsoperette und Theater Junge Generation eine weitere attraktive Kulturstätte mit Ausstrahlung über Dresden hinaus.

mehr
Frühjahrsmarkt auf Altmarkt in Dresden
Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt (Archivbild).

Am 28. April startet 12 Uhr auf dem Altmarkt der Frühjahrsmarkt. Und weil das an diesem Tag mit der feierlichen Eröffnung des Kulturpalastes zusammenfällt, dürfen die Händler ihre Stände bis 22 Uhr offen lassen. Marktzeit ist dann bis zum 21. Mai täglich von 10 bis 19 Uhr. Eine weitere Ausnahme gibt es am 19. und 20. Mai. Da ist aufgrund des Dixielandfestivals bis 20 Uhr geöffnet.

mehr
Pünktliche Eröffnung
Blick in die Zentralbibliothek.

Geschraubt wird bis zur letzten Minute, und nach der feierlichen Eröffnung wird weitergebaut. Der Kulturpalast kann am Freitag nach vierjähriger Bauzeit eingeweiht werden. Die Stadt hat den Wettlauf mit der Zeit gewonnen.

mehr
„Kulti“

Die Jubelarien für die Hamburger Elbphilharmonie sind noch nicht verhallt, da wird in Elbflorenz der nächste Klangraum eingeweiht. Der 1969 eröffnete Dresdner Kulturpalast wurde in den vergangenen fünf Jahren für rund 100 Millionen Euro umgebaut.

mehr
Dresdner Kulturpalast
Noch befindet sich der Kulturpalast mit dem kürzlich in Betrieb genommenen Brunnen im Bau.

Nach umfangereichem Umbau und Sanierungen wird der Kulturpalast demnächst wiedereröffnet. Das Stadtmuseum widmet ihm bis zum 17. September eine Ausstellung mit dem Namen „Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag“.

mehr
Countdown
Ab Mittwochabend lässt die Stadt die Stunden und Minuten bis zur Wiedereröffnung des Kulturpalastes runterzählen

Ab Mittwochabend lässt die Stadt die Stunden und Minuten bis zur Wiedereröffnung des Kulturpalastes runterzählen. Dafür wird eine LED-Anzeige installiert, die anzeigt, wie lange die Dresdner noch warten müssen, bevor der Kulti am 28. April wieder seine Türen öffnet. Verantwortlich für das Projekt ist die Dresdner Firma „Intolight“.

mehr
Fahrradparkplätze kommen später
Bei den Brunnen kommt modernste Technik zum Einsatz. Sie ermöglicht unter anderem, dass die Form der Fontänen geändert werden kann.

„Vor zwei Wochen waren wir noch pessimistischer“, sagte Straßen- und Tiefbauamtsleiter Reinhart Koettnitz. „Aber jetzt können wir bestätigen: Bis 28. April sind wir fertig.“ An diesem Tag soll der Kulturpalast feierlich eingeweiht werden. Die Festgäste sollen nicht über eine Bauwüste laufen müssen.

mehr
Dresdner Stadträte können Einsicht nehmen
Der Kulturpalast mit seinem fantastischen Saal kostet mehr als geplant.

Der Umbau des Kulturpalastes kostet mehr Geld als geplant. Die Stadträöte wollen wissen, wo der Fehler liegt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hat jetzt Akteneinsicht für die Stadträte verfügt. Piraten-Stadtrat Norbert Engemaier übt trotzdem Kritik.

mehr
Fuchs + Girke
Die Funken stieben, wenn die Schlosser von Fuchs + Girke Bau und Denkmalpflege GmbH die Balkongeländer des Kulturpalastes bearbeiten.

Die Funken stieben, wenn die Schlosser von Fuchs + Girke Bau und Denkmalpflege GmbH die Balkongeländer des Kulturpalastes bearbeiten. „Wir arbeiten es auf und setzen es instand“, erklärte Ralph Günther, Technischer Leiter des Unternehmens aus Ottendorf-Okrilla.

mehr
Hitziges Wortgefecht
Der Dresdner Kulturpalast im Umbau.

Der Finanzausschuss des Stadtrats hat mit großer Mehrheit beschlossen, der Kommunalen Immobilien Dresden GmbH & Co. KG (KID) 3,97 Millionen Euro zusätzlich für den Umbau des Kulturpalastes zur Verfügung zu stellen. Während der Debatte über die Ursache der Mehrkosten soll es zu einem Eklat gekommen sein.

mehr
Akustik überzeugt
„Der Saal ist überwältigend“, lobt Chefdirigent Michael Sanderling.

Musikalisch ist der Umbau des Dresdner Kulturpalastes offenbar ein voller Erfolg. „Der Saal ist überwältigend. Er besticht durch seine Wärme und akustische Geborgenheit“, lobt Michael Sanderling, Chefdirigent der Dresdner Philharmonie.

mehr
Zentralbibliothek
Eine Bücherladung kommt am Kulturpalast an.

Der Umzug der Zentralbibliothek der Stadt vom World Trade Center (WTC) in den umgebauten Kulturpalast läuft seit Montag auf Hochtouren. Bibliothekschef Arend Flemming ist optimistisch, dass alles klappt. Probleme mit Raumkapazitäten für Veranstaltungen werden wohl zunächst über den Eröffnungstermin hinaus bestehen.

mehr
Luxus bestellen, Basis bezahlen
Endspurt beim Umbau des Kulturpalastes: Auch die Außenanlagen müssen bis zur Eröffnung am 28. April noch gründlich bearbeitet werden.

Die Hoffnungen, dass es beim Umbau des Kulturpalastes vielleicht doch nicht so schlimm kommen könnte wie angekündigt, haben sich zerschlagen. Der Projektsteuerer und die Kommunale Immobilien Dresden GmbH & Co. KG haben jetzt angekündigt, dass eine weitere Erhöhung des Budgets für das Projekt diskutiert werden müsse.

mehr
8b476922-2cb9-11e7-8e7c-532e1d26c8db
Eröffnung der neuen Zentralbibliothek

Am Sonnabend wurde im Kulturpalast die neue Zentralbibliothek eröffnet