Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner helfen Dresdnern 2017
Alljährlich in der Vorweihnachtszeit greift die DNN-Spendenaktion „Dresdner helfen Dresdnern“ den Schwächsten der Gesellschaft unter die Arme.
DNN-Spendenaktion

Alljährlich in der Vorweihnachtszeit greift die DNN-Spendenaktion „Dresdner helfen Dresdnern“ den Schwächsten der Gesellschaft unter die Arme – jetzt startet die bereits 23. Auflage. Mit unseren Partnern wollen wir in Not geratene Dresdner unterstützen.

mehr
Spendenaktion
Hier können sie auch online spenden

Um den Schwächsten der Gesellschaft unter die Arme zu greifen, brauchen wir Ihre Hilfe. Per Online-Formular können Sie ihre Spende ganz einfach in Auftrag geben. Entscheiden Sie dabei selbst, welcher Einrichtung Sie wie viel Geld zukommen lassen wollen, dem Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, dem Dresdner Kinderhilfe e.V. oder dem Verein Aufwind.

mehr
Dresdner helfen Dresdnern
 Konstrukt

Die Kunstauktion der DNN wirft auch in diesem Jahr bereits ihre Schatten voraus. Am 27. November wird am gewohnten Ort, dem Foyer der Ostsächsischen Sparkasse am Güntzplatz, die mittlerweile 22. Auflage der Versteigerung über die Bühne gehen. Sie vereint dabei 97 Werke von 70 Künstlern – darunter „Konstrukt“ von Robert Vanis aus dem Jahr 2010.

mehr
Dresdner helfen Dresdnern
Tim und Jasmin pauken jede Woche im fitt. Mit Erfolg, beide konnten ihre Noten verbessern.

Im fitt Förderinstitut Training & Therapie bei Lese-Rechtschreibschwäche an der Antonstraße werden Schüler gefördert, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben. Der Nachhilfeunterricht zeigt deutliche Erfolge. Möglich macht das die finanzielle Unterstützung durch den Dresdner Verein Aufwind.

mehr
Dresdner helfen Dresdnern
Das Gemälde „Herbstliche Baumkronen (vor Gelb)“ von Max Uhlig wird an seinen Platz gebracht.

Ab Montag sind die Kunstwerke, die bei der 22. Kunstauktion der DNN am 27. November für einen guten Zweck versteigert werden, im Original zu sehen. Am Sonnabend hängten Ausstellungskurator Moritz Stange und zahlreiche Helfer die 97 Werke von 70 Künstlern im Foyer der Ostsächsischen Sparkasse am Güntzplatz auf.

mehr
Wie gedruckt
Noch nicht ganz fertig, aber schon zum Reinbeißen schön: Nadine Wölk zeigt in ihrem Friedrichstädter Atelier ihren Stollenbeitrag für die DNN-Kunstauktion 2017.

Ihre Grünkohldose hat 2016 für Aufsehen gesorgt. Auch in diesem Jahr sollte Nadine Wölks Beitrag für die DNN-Kunstauktion am 27. November etwas mit Dresden zu tun haben. Hat er. Wir haben die Entstehung des Werks begleitet. Es ist eins für Genießer.

mehr
Wenn der Engel die Geschenke bringt
Lisa und Julius sind am Montag fünf Jahre alt geworden. Dank der Geburtstagsengel konnten sie ihren Ehrentag würdig feiern.

Für ein Kind gibt es wohl kaum etwas Aufregenderes, als wieder ein Jahr älter zu werden. Während der Geburtstagsfeier dreht sich alles um die eigene Person, man wird zelebriert und hofiert. Zumindest ist das die Wunschvorstellung. Realität aber ist es nicht immer. Der Verein Aufwind ermöglicht auch Kindern in Wohneinrichtungen einen würdigen Geburtstag.

mehr
Kritisch krank, aber gut gelaunt
Louis und Prof. Dr. med. Christian Vogelberg, Leiter des Fachbereichs Kinderpneumologie/Allergologie.

Aufgeregt nickt Louis, wenn man ihn auf seinen Geburtstag anspricht. Am Dienstag wird er vier Jahre alt. Der kleine Mann aus Glashütte wurde mit einer muskulären Erkrankung geboren, die ihm das Atmen erschwert. Um ihn und anderen Kindern besser helfen zu können, unterstützt der Kinderhilfe e.V. die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am Dresdner Uniklinikum bei der Anschaffung eines speziellen Geräts.

mehr
61 Euro für soziale Teilhabe

Kleine Beträge, die aber einiges bewirken: Seit 17 Jahren hat es sich der Verein Aufwind zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien im Dresdner Raum zu unterstützen. Denn 16 Prozent der unter 18-Jährigen in Dresden wachsen in Familien auf, die Hartz IV beziehen, davon die Mehrheit über einen langen Zeitraum.

mehr
„Es war extrem hart“
Sandra Koch

„Ich habe mich verloren“, sagt Sandra Koch. Hinter der 33-Jährigen liegt eine schwere Zeit, eineinhalb Jahre hat sie auf der Straße gelebt – ohne Dokumente, ohne Kontakt zu ihrer Familie, ohne Zuversicht. Unterstützung fand sie schließlich bei der Wohnungsnotfallhilfe des Diakonischen Werks – Stadtmission Dresden.

mehr
Dresdner helfen Dresdnern 2017
Das Philharmonische Kammerorchester Dresden

Zum 17. Mal stellt sich das Philharmonische Kammerorchester Dresden unter Wolfgang Hentrich beim DNN-Benefizkonzert „Dresdner helfen Dresdnern“ in den Dienst der guten Sache. Erstmals sind auch Studenten der Kurt Masur Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie mit dabei.

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

"DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zusätzlich zu Ihrer Tageszeitung und dem Webangebot der DNN, das weiterhin kostenlos bleibt. mehr

Magicpaper

Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte für Ihr Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung! mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.