Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
So kommt Ihre Spende an die richtige Adresse

So kommt Ihre Spende an die richtige Adresse

Wer Flüchtlingen, kranken Kindern, obdachlosen Dresdnern sowie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen möchte, sollte auf dem Überweisungsformular den Adressaten seiner Spende angeben.

Voriger Artikel
Dank des Vereins Aufwind findet eine Mutter an der Ostsee Ruhe und Erholung
Nächster Artikel
102 Werke bei DNN-Kunstauktion für den guten Zweck

Ein solches Formular liegt auch der heutigen Ausgabe der DNN bei. Sie können aber auch das Online-Formular nutzen.

Quelle: DNN

Dresden. Wer Flüchtlingen, kranken Kindern, obdachlosen Dresdnern sowie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen möchte, sollte auf dem Überweisungsformular den Adressaten seiner Spende (Stichwörter: „Flüchtlingshilfe“, „Kinder“, „Obdachlose“ oder „Aufwind“) angeben. Ein Überweisungsformular liegt der heutigen Ausgabe der DNN bei. Bis 200 Euro gilt diese vollständig ausgefüllte Quittung im Original zusammen mit dem Bareinzahlungsbeleg oder dem Kontoauszug Ihrer Bank als Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Für Spenden ab 200,01 Euro übersenden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung. Wir bitten in diesem Zusammenhang um Ihre vollständige Anschrift auf dem Überweisungsauftrag.

Hier können Sie online spenden!

Für FLÜCHTLINGSHILFE spendeten - 20 Euro: Nadine Triska; 25 Euro: Wolf Fehre; 30 Euro: Hannelore und Siegfried Hofmann; Dr.-Ing. Walter und Grete Leupolt; Eva Nowotny; 50 Euro: Christa Beil; Frank Doetdtmann; Elisabeth Heinrich; E. Müller; Dipl.-Psyc. Martina Anja Potz; Renate Schlaet; Armin Stroeve; 100 Euro: Dr. Peter Adler; Prof. Rainer Lischka; Renate Neike; Adina Rieckmann; 200 Euro: Lothar Kuhlmann; 300 Euro: Handwerkskammer Dresden; Familie Maerker; 500 Euro: Prof. Dr. Heiner Drerup

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Helfen Sie mit!

Zum 21. Mal läuft die große DNN-Spendenaktion. Wir haben einmal nachgerechnet: In den vergangenen 21 Jahren ist inklusive der Spendengelder für die Opfer der beiden Flutkatastrophen von 2002 und 2013 die unglaubliche Summe von 4,75 Millionen Euro zusammengekommen.

mehr
Mehr aus Dresdner helfen Dresdnern 2015

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

"DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zusätzlich zu Ihrer Tageszeitung und dem Webangebot der DNN, das weiterhin kostenlos bleibt. mehr

Magicpaper

Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte für Ihr Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung! mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.