Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Straßensperrungen in Kalifornien aufgrund von Waldbränden
Reisereporter Straßensperrungen in Kalifornien aufgrund von Waldbränden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 09.11.2018
Waldbrand im Shasta-Trinity National Forest im Norden Kaliforniens. Quelle: Noah Berger
Sacramento

Reisende in Kalifornien müssen derzeit mit Einschränkungen im Straßenverkehr rechnen. Ein Großfeuer im Norden des US-Bundesstaates führt zu zahlreichen Straßensperrungen, unter anderem des Highways 70. Darauf weist das

Auswärtige Amthin.

Außerdem sind unter anderem San Francisco und die Bay Area von starker Luftverschmutzung aufgrund der Rauchentwicklung betroffen. Reisende finden aktuelle Informationen zu den Bränden unter

calfire.ca.gov sowie zur Luftqualität unter

airnow.gov.

Am Freitag waren im Norden Kaliforniens Tausende Menschen auf der Flucht vor den Waldbränden. Im besonders betroffenen Bezirk Butte County wurde der Notstand ausgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von der Billig-Airline zum Luxusflieger? Nein, so weit geht Ryanair dann nicht. Es gibt keinen Imagewechsel. Aber: Passagiere können sich tatsächlich einen Privatjet mieten – für 5.000 Euro pro Stunde.

09.11.2018

Veranstaltungen, die Sie sich vormerken sollten: Das Dresdner Stollenfest feiert in diesem Jahr Jubiläum, in Reit am Winkel erwartet junge Ski-Langläufer eine eigene Kinderloipe und nach rund 20 Jahren findet 2019 wieder das Winzerfest am Genfersee statt.

09.11.2018

Nach und nach öffnen die Skigebiete ihre Lifte und laden zum Winterurlaub in den Bergen ein. Deutschlands höchster Berg verlangt seinen Besuchern aber noch etwas Geduld ab. Der Saisonbeginn auf der Zugspitze wurde nach hinten verschoben.

09.11.2018