Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Reisenews
Grenzen überschreiten
Wo einst Händler reisten, trifft man heute Wanderer - unterwegs auf dem deutsch-niederländischen Handelsweg.

Gendarmenpfad oder Grenzerweg: Oft verraten schon die Namen viel über die Geschichte. Was früher undenkbar schien, ist heute problemlos möglich: Mehrtageswanderungen entlang der Grenze von Deutschland zu seinen Nachbarländern.

mehr
"Luxus ist inflationär"
Suite mit Aussicht im «Armani Hotel» im Burj Khalifa in Dubai - das Luxushotel ist das einzige Hotel im höchsten Wolkenkratzer der Welt.

Das Bild von Luxus hat sich gewandelt. Das zeigt sich auch in der Spitzenhotellerie. Eine Topausstattung und erstklassiger Service sind längst nicht mehr alles. Es geht um moderne Wohlfühlkonzepte, den Lifestyle-Faktor - und schöne Fotos für Social Media.

mehr
Streifzüge durch Wyoming
Mark Garrison ist Kapitän des Ausflugsbootes «Belle» in der Bighorn Canyon National Recreation Area, die zu den US-Bundesstaaten Wyoming und Montana gehört.

Wyoming ist größer als Großbritannien und hat weniger Einwohner als Dortmund. Der Staat in den Rocky Mountains zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden der USA - und steckt voller Attraktionen, auch abseits der Hauptverkehrsströme. Einheimische stellen fünf Orte vor.

mehr
Unentdeckter Naturschatz
Im Bergsee baden wie einst Tito - das können Sutjeska-Besucher nach einer Wanderung zum Donje Barre.

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionierter Fernwanderweg könnte das ändern - irgendwann.

mehr
Die lebenden Toten
Das Medizinhistorische Museum der Charité eröffnet die Sonderschau «Scheintot».

Aus gruseligen Filmen kennt man sie: Leichen, die doch nicht tot sind. Schon ab etwa 1750 zogen Wissenschaftler die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel - mit gesellschaftlichen Folgen. Das ist das Thema einer Ausstellung in Berlin.

mehr
Verrückte Pflanzenreiche
Jedes Jahr für sieben Frühlingswochen hat der Keukenhof geöffnet. Foto: Daniela David

Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch Europa von Irland über Deutschland bis nach Spanien ist das offensichtlich.

mehr
Zwischen den Welten
Kulinarische Anlaufstelle in Neukölln: Ghassan Hassoun ist Inhaber des libanesischen Lokals «Al Andalos».

Wenn von "Neuköllner Verhältnissen" die Rede ist, geht es meist um soziale Probleme und organisierte Kriminalität. Eine sehr verengte Sichtweise. Der Berliner Stadtteil ist längst auch ein Sehnsuchtsort für junge Menschen aus aller Welt.

mehr
Ferienhaus und Supermarkt
Die Kosten für eine Island-Reise hängen auch von der Reiseform ab: Wer eher naturnah unterwegs ist, zum Beispiel mit dem Fahrrad, der spart.

Island hat in den vergangenen Jahren einen Boom bei deutschen Urlaubern erlebt. Die Insel wurde entsprechend voll - und teuer. Abschreckend teuer, wie manche Veranstalter feststellen mussten. Individualreisende kommen günstiger weg - mit einigen Tipps.

mehr
Madeiras kleine Schwester
«Ilha Dourada» - «Goldene Insel» wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die 5500 Bewohner bewahren ihre Eigenständigkeit und leben fernab aller Hektik. Foto: dpa-infocom

"Ilha Dourada" - "Goldene Insel" wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die 5500 Bewohner bewahren ihre Eigenständigkeit und leben fernab aller Hektik.

mehr
Autofreie Rundreise
In der Gegend zwischen Oslo, Bergen und Trondheim können Norwegen-Urlauber viel entdecken. Die Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen macht die Rundreise besonders abwechslungsreich.

Zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich Norwegens Fjordland bequem bereisen - mit einer Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen. Die Rundreise ist eine schöne Alternative für Urlauber, die nicht selbst Auto fahren wollen.

mehr
Spezielle Kundschaft
Biker willkommen: Das Naturhotel Gasthof Bärenfels besitzt das Qualitätssiegel «Motorradfreundlicher Hotelbetrieb».

Das Erzgebirge mit kurvenreichen Strecken, aber auch die Lausitz mit eher flachen Passagen locken Motorradfahrer nach Sachsen. Inzwischen haben sich zahlreiche Hoteliers auf die besondere Kundschaft eingestellt - und können sich das bestätigen lassen.

mehr
Service in der Luft
ei einigen Airlines wie beispielsweise Emirates gibt es auch spezielle Menüs für Kinder.

Die Zeiten üppiger kostenloser Mahlzeiten im Flieger sind vorbei. Bei welchen Fluggesellschaften bringe ich mir besser eine Stulle mit? Und wo gibt es über den Wolken noch ein Drei-Gänge-Menü? Die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind riesig.

mehr
Gewinnspiele
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr