Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Nil-Kreuzfahrten sind zurück
Reisereporter Nil-Kreuzfahrten sind zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 05.10.2018
Ein Flusskreuzfahrtschiff auf dem Nil bei Edfu: Die Kulturschätze Ägyptens locken wieder verstärkt Urlauber an. Quelle: Philipp Laage/dpa-tmn
Luxor

Flusskreuzfahrten auf dem Nil sind bei Ägypten-Urlaubern nach Jahren der Krise wieder zunehmend beliebt. Mehr als 100 Kreuzfahrtschiffe seien derzeit auf dem Nil in Betrieb, berichtet der Reiseveranstalter FTI aus München.

In den Flautejahren nach der Revolution 2011 waren es zeitweilig gerade einmal um die 30. FTI selbst hat im kommenden Winter 20 Schiffe im Angebot. Der Veranstalter verzeichnet für die anstehende Wintersaison auf dem Nil nach eigenen Angaben ein Buchungsplus von 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es gebe einen Trend zur Kombination aus Badeurlaub am Roten Meer und Kultururlaub. Beliebt sei aber auch die klassische einwöchige Route zwischen Luxor und Assuan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knete, Mäuse, Zaster – egal wie man es nennst, zwei Reisende hatten jedenfalls jede Menge davon in ihren Koffern: fast 1 Million Euro! Und die wollten sie nach Istanbul schmuggeln...

05.10.2018

Wer den Tsukiji-Fischmarkt in Tokio besuchen möchte, muss dafür künftig eine neue Adresse aufsuchen. Ab dem 11. Oktober finden die Auktionen im Stadtteil Toyosu statt.

05.10.2018

Auf dem Weg nach Mallorca entdeckte die Crew der „Mein Schiff 4“ ein Flüchtlingsboot, das Signale gab. Die Besatzung informierte die Küstenwache und bereitete sich auf eine Evakuierung vor...

05.10.2018