Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Reisereporter Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 18.07.2018
Am Great Barrier Reef in Australien soll eine neue Wander- und Fahrradroute entstehen, die Aussicht auf den Ozean bietet. Foto: Vince Sofia/Tourism and Events Queensland
Brisbane

Am Great Barrier Reef in Australien entsteht eine neue Wanderroute für Touristen. Der

Wangetti Trail soll auf 76 Kilometern Länge parallel zu dem Welterbe verlaufen - mit Sicht auf den Ozean.

Voraussichtlich ab 2021 wird die Strecke für Naturfreunde, Wanderer und Mountainbiker freigegeben. Sie verbindet die Städte Palm Cove und Port Douglas im Norden von Queensland, informiert die Tourismusvertretung des Bundesstaates.

Rund 600.000 Euro haben die lokalen Behörden laut dem Reiseverlag "Lonely Planet" in die Entwicklung eines Business-Plans zum Bau der Route gesteckt. Auch die indigene Bevölkerung, der der Landstrich gehört, unterstützt demnach die Pläne. Der Kuranda-Nationalpark, durch den die Strecke verläuft, beherbergt verschiedene Tierarten, die nur in Australien heimisch sind.

Das rund 2300 Kilometer lange Great Barrier Reef gilt als Naturwunder und ist als Welterbestätte geschützt. Aus Sicht von Experten ist es vom Klimawandel bedroht: 2016 und 2017 kam es in Folge des Klimawandels am Great Barrier Reef erstmals in zwei aufeinander folgenden Jahren zu großflächigen Korallenbleichen. Etwa 30 Prozent der Korallen verendeten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sommer hat viel zu bieten: Den Sternenhimmel in Kanada bestaunen, Krebsessen auf Malmös Straßenfest, Radfahren auf einem neuem Radweg am Gardasee und Wanderungen im Bergsteigerdorf Kreuth am Tegernsee.

18.07.2018

Mini-Tsunami auf Mallorca: Meterhohe Wellen hatten im Nordosten der beliebten Ferieninsel Straßen, Promenaden und Bars überflutet. Wie gefährlich ist ein sogenannter Meteotsunami? Und wie entsteht er?

18.07.2018

Erika Vonseca war an Bord der Ryanair-Maschine, die in Frankfurt-Hahn notlanden musste – und der Trip wird immer mehr zum Horror. Denn sie kommt nicht nach Hause. Ein Arzt hat ihr das Fliegen verboten.

18.07.2018