Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Neue Aussichtsplattform mit Blick über Washington
Reisereporter Neue Aussichtsplattform mit Blick über Washington
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 22.06.2018
Diesen Blick in Richtung Washington bietet die Aussichtsplattform des CEB Tower in Arlington. Quelle: Adam Brockett/Legends
Arlington

Eine neue Aussichtsplattform im CEB Tower in Arlington bietet einen weit reichenden Blick über die US-Hauptstadt Washington. Das vollverglaste Observation Deck befindet sich im 30. Stock des Hochhauses, wie die Tourismusvertretung der Capital Region USA mitteilt.

Der CEB Tower liegt am Potomac River in Virginia wenige hundert Meter Luftlinie von der National Mall entfernt, Washingtons berühmter Museumsmeile. Der Turm ist aus der Hauptstadt heraus mit der Metro erreichbar. Das Tagesticket für den Besuch der

Plattform kostet den Angaben zufolge 22 Dollar (etwa 19 Euro) pro Person.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Eine sichere Oase“: So beschreibt der Gründer sein Hotel mit dem simplen Namen The Resort auf den Bahamas, das nur beleibtere Urlauber beherbergt. Die müssen dafür aber tief in die Tasche greifen.

22.06.2018

Ein Visum gehört in einigen Ländern zur Pflichtausstattung für Reisende. Umso ärgerlicher, wenn die Anschaffungskosten dafür steigen. Dies ist nun beim Visum für Indien der Fall.

22.06.2018

Sieben Jungs aus Lübeck sind im Schulbus die berühmte Panamericana entlanggefahren – von Alaska bis Feuerland. Beim reisereporter ziehen sie Bilanz und erzählen von Abenteuern, Umwegen und Streits.

22.06.2018