Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Ecuador bald nur noch mit Reisekrankenversicherung
Reisereporter Ecuador bald nur noch mit Reisekrankenversicherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 14.05.2018
Ecuador ist bald nur noch mit gültiger Reisekrankenversicherung zu besuchen. Das Auswärtige Amt rät zu einer Versicherung, die im Notfall auch die Kosten für einen Rettungsflug nach Deutschland trägt. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Quito

Bei der Einreise nach Ecuador müssen Touristen bald eine gültige Reisekrankenversicherung vorlegen. Ab 22. Juli 2018 gelte eine gesetzliche Krankenversicherungspflicht, berichtet das Auswärtige Amt (AA) in seinen

Reise- und Sicherheitshinweisen für das Land in Südamerika.

Die Versicherung muss während des gesamten Aufenthalts gültig sein. Das AA rät grundsätzlich zu einer Reisekrankenversicherung, die im Notfall auch die Kosten für einen Rettungsflug nach Deutschland abdeckt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Per hochmodernem Sessellift auf den Ettelsberg - bald ist das möglich. Mit Beginn der kommenden Wintersaison soll Hessens längster Skilift fertiggestellt sein.

14.05.2018

Mit Lego wurden bereits viele große Sehenswürdigkeiten wie der Big Ben oder auch das Taj Mahal nachgebaut. Nun gibt es eine Miniaturversion der könglichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle, die man sich im Legoland Windsor anschauen kann.

14.05.2018

Vier Tage Party, 300 Schiffe, Schlepperballett, Feuerwerk: Bis heute Abend feiert Hamburg den 829. Hafengeburtstag. Hunderttausende Besucher feiern mit. Hier gibt's das Spektakel im Livestream.

13.05.2018
Anzeige