Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs
Reisereporter Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 10.09.2018
Nicht nur der Andrang am Ostseestrand von Zinnowitz auf der Insel Usedom war in diesem Sommer groß. Viele Urlaubsorte in Deutschland erlebten einen Besucheransturm. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Wiesbaden

Der Deutschland-Tourismus steuert auf ein weiteres Jahr mit Höchstwerten zu. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Juli gemessen am Vorjahresmonat um 5 Prozent auf 56,2 Millionen, wie das

Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Während bei den Übernachtungen ausländischer Gäste ein Zuwachs von 4 Prozent stand, lag das Plus bei den heimischen Reisenden noch höher bei 6 Prozent.

Urlaub in Deutschland liegt bei den Bundesbürgern schon länger im Trend. Dank des warmen Sommers und der guten Konjunktur erwartet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) 2018 das neunte Rekordjahr bei den Übernachtungszahlen. Erfasst von den Angaben des Statistischen Bundesamts werden Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Betten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Passagiere an Bord des Qantas-Fluges QF9 von Perth nach London hatten sich schon auf einen 17-stündigen Non-Stop-Flug eingestellt.  Doch rund zwei Stunden nach dem Start kehrte der Flieger um. Warum?

09.09.2018

Sie sind überlaufen, überteuert und längst in aller Munde. Trotzdem sind einige als Touristenfallen verpönte Orte und Sehenswürdigkeiten empfehlenswert – sie sind einfach zu schön, um sie zu verpassen.

09.09.2018

Auf Mindanao, der zweitgrößte Insel der Philippinen, hat am Samstagnachmittag die Erde gebebt. Das Zentrum des Bebens befand sich rund 95 Kilometer von Davao City entfernt. Die Folgen sind noch unklar.

08.09.2018
Anzeige