Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Carsharing im Ausland kann Alternative zum Taxi sein
Reisereporter Carsharing im Ausland kann Alternative zum Taxi sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 21.03.2018
Drivenow bietet genauso wie Car2go Carsharing in einigen europäischen Großstädten an. Dort kann es eine günstige Alternative zum Taxi sein. Quelle: Kjer/Weissbrod Foto: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Berlin

Carsharing bieten die großen Anbieter Drivenow und Car2go auch in einige europäischen Großstädten an. Dort kann das Angebot eine Alternative zum Taxi sein, etwa bei der Fahrt vom Flughafen in die Stadt.

Die Stiftung Warentest hat das Carsharing im Ausland ausprobiert. In Wien zum Beispiel waren im Test für die Fahrt vom Airport in die City 25 Euro fällig. Mit dem Taxi wären es dagegen 25 bis 45 Euro gewesen.

Carsharing ist aber meist teurer als der öffentliche Nahverkehr. Eine Ausnahme gilt eventuell für Familien und kleinere Gruppen auf Kurzstrecken, die bei 3 bis 10 Euro liegen. Insgesamt seien die Carsharing-Preise im Ausland mit denen in Deutschland vergleichbar, heißt es in der Zeitschrift "test" (Ausgabe 4/18). Für längere Ausflüge sei ein Mietwagen günstiger. Bei der praktischen Nutzung vor Ort gab es keine größeren Probleme.

Das Carsharing-Angebot im europäischen Ausland ist derzeit noch überschaubar. Car2go ist in sieben Metropolen vertreten, darunter Amsterdam, Mailand, Madrid und Wien. Drivenow hat acht Standorte in acht Ländern, etwa Brüssel, London, Madrid und Wien. Flinkster ist durch Kooperationen in acht Städten Norditaliens, im niederländischen Weert und in der Schweiz präsent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlechte Nachrichten für Air-France-Reisende: Die französische Fluggesellschaft geht in den Warnstreik. Betroffene können ihre Flüge umbuchen oder sich einen Gutschein ausstellen lassen.

20.03.2018

Portugals kulinarische Vorzüge sind Fisch und Meeresfrüchte. Wer also nicht nur die Aprilsonne an der Algarve genießen, sondern auch schlemmen möchte, sollte das Fisch-Festival in Lissabon besuchen. Für Geschichtsinteressierte lohnt eine Reise an den Niederrhein.

20.03.2018

Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne "Reeperbahn" der "geilen Meile" ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im "Panoptikum" steht er als Wachsfigur. Jetzt startet seine eigene Erlebniswelt.

20.03.2018
Anzeige