Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Wohnungsgesellschaft saniert Haus in Copitz
Region Umland Wohnungsgesellschaft saniert Haus in Copitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 28.03.2017
Quelle: WGP
Anzeige
Pirna

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) saniert in Copitz das Wohnhaus in der Albert-Barthel-Straße 3. Nachdem im vergangenen Jahr die Fundamente des Gebäudes ertüchtigt wurden, erfolgt in den nächsten Monaten die Sanierung von Dach und Fassade. In beiden Bereichen wird eine Wärmedämmung eingebaut. Anschließend erhalten vier der Wohnungen einen Balkon. Nach den Arbeiten am Gebäude werden die Außenanlagen neu gestaltet und Stellplätze geschaffen. In dem Wohnhaus befinden sich jeweils drei Ein-Raum- und Zwei-Raum-Wohnungen.

Von Gerrit Menk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Meißner Stadtmuseum - Monumentalbilder der Reformation

Welche Bedeutung Meißen für die Reformation des 16. Jahrhunderts hatte und wie sie das Leben dort bis ins 17. Jahrhundert hinein veränderte, das erfährt man in einer neuen Ausstellung im Meißner Stadtmuseum. „Luther, Lieder und Kanzlei“ lautet ihr Titel. Eröffnet wird sie am 8. April. Bis zum 5. November ist die Schau dann zu sehen.

28.03.2017

Seit dem 1. März ist die Gemeinde Mitglied im Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., was im Gemeinderat am 21. Februar beschlossen wurde. Klipphausen hat 42 Ortsteile und etwa 10000 Einwohner. Vor allem das Landschaftsschutzgebiet "Linkselbische Täler" zieht viele Tagestouristen und Besucher an.

28.03.2017

Die Außenstelle der Stasi-Unterlagen-Behörde lädt gemeinsam mit dem Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zu zwei Informationstagen nach Tharandt und Radebeul

27.03.2017
Anzeige