Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Wetter macht Wein – Sächsische Winzergenossenschaft Meißen lädt zur Verkostung
Region Umland Wetter macht Wein – Sächsische Winzergenossenschaft Meißen lädt zur Verkostung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 19.01.2018
Weintrauben Quelle: dpa
Dresden

Wie beeinflussen Klima, Wetter und die Weinberglage einen Wein? Und kann man die Auswirkungen sehen, riechen oder schmecken? Um diese und weitere Fragen rund um die Vielfalt von Sachsens Weinen zu beantworten, veranstaltet die Sächsische Winzergenossenschaft Meissen am Freitag, dem 26. Januar ab 19 Uhr, ihre Weinprobe „Sachsenweine“ in der WeinErlebnisWelt Meißen auf dem Bennoweg 9.

Verwendung und Gewichtung unterschiedlicher Trauben in der Weinherstellung wirken sich auf den Geschmack aus, das ist kein Geheimnis. Etwas schwieriger wird es da schon, wenn zwei Weine aus identischen Rebsorten hergestellt wurden. Ein eigener Experte verköstigt gemeinsam mit Interessierten je zwei sächsische Weine insgesamt vier verschiedener Rebsorten. „Dabei unterscheiden sich die Weine gleicher Rebsorte. Sie weisen geschmacklich teils große Unterschiede auf, die sich auf den Einfluss von Klima und Wetter sowie ihrer Lage am Weinberg zurückführen lassen“, verrät Manja Licht, Marketingleiterin der Winzergenossenschaft Meißen. Verköstigt und gegeneinander verglichen werden jeweils zwei Weine aus sächsischen Einzellagen der Rebsorten Müller-Thurgau (Weinböhlaer Gellertberg mit Cossebauder Bauernberge), Weißburgunder (Radebeuler Lößnitz mit Zscheilaer Kirchberg), Scheurebe (Jessener Gorrenberg mit Scheurebe Bereich Meißen) und Traminer (Pillnitz Königlicher Weinberg mit Traminer Meißner Rosengründchen).

Der Kartenpreis beläuft sich auf 30 Euro pro Person. Bestellungen können unter 03521 / 780 970 getätigt werden.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Volkshochschule, Suidonienstraße 1 A (Zimmer 2) , Radebeul - Klarheit in der Rente – VHS Radebeul gibt Tipps

Der mögliche Renteneintritt naht und man fragt sich, wie viel man wohl bekommen mag? Evelyn Dietze klärt am 25. Januar um 18.30 Uhr über alle Fragen rund um die Rente auf.

19.01.2018

Am 27. Januar jährt sich zum 73. Mal die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Aus diesem Anlass findet am 26. Januar um 17.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Luisenstift (Straße der Jugend 3) eine Gedenkveranstaltung statt.

19.01.2018

Miteinander statt übereinander reden: Die „Lebendige Bibliothek“ bringt Menschen zusammen. In Radeberg stehen an diesem Sonnabend bei der zweiten Auflage wieder rund 20 Erzähler zur Ausleihe bereit.

20.01.2018