Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Weiterhin weiße Pisten im Osterzgebirge
Region Umland Weiterhin weiße Pisten im Osterzgebirge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 19.02.2018
Skifahrer und Snowboardfahrer nutzen den Neuschnee am Hang in Altenberg (Sachsen) auf dem Kamm des Osterzgebirges. Foto: Matthias Hiekel/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa
Anzeige
Altenberg

Auch am zweiten Wochenende in den Winterferien lockt das Osterzgebirge mit Wintersportmöglichkeiten. Die WintersportExpress-Züge der Städtebahn Sachsen fahren Sie auch am kommenden Wochenende 17. und 18.Februar 8.05 Uhr und 10.05 Uhr vom Dresdner Hauptbahnhof in Richtung Altenberg. Die regulären Züge der Linie RB 72 fahren zudem wie gewohnt im Zwei-Stunden-Takt zwischen Heidenau und Altenberg.

Den vollständigen Fahrplan finden Wintersportbegeisterte auf der Homepage der Städtebahn Sachsen und des VVO.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Interesse an der Aschenbrödel-Ausstellung auf Schloss Moritzburg ist unvermindert groß. Bereits 100000 Besucher sind seit Mitte November in das Jagdschloss gekommen.

19.02.2018

In der Sportanlage an der Birkigter Straße wird scharf geschossen – von Klein- bis Großkaliber, von Pistole bis Luftgewehr. Auch Annalena Bär lädt ihr Luftgewehr nach und drückt ab. Der Schuss hallt durch den Schießstand der 1. Schützengilde Freital „Sachsen 90“ e.V.

22.02.2018

Wo in Meißen bis 1999 die Einwohner noch schwammen, können jetzt Gewichtheber und Kickboxer trainieren. Die alte Schwimmhalle wurde in eine moderne Übungs- und Wettkampfstätte verwandelt.

14.02.2018
Anzeige