Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Weiße Winterferien
Region Umland Weiße Winterferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 09.02.2018
Skifahrer und Snowboarder fahren am 25.01.2014 einen Hang in Altenberg (Sachsen) hinunter. Neuschnee sorgte im Osterzgebirge für die lang ersehnten Wintersportbedingungen. Foto: Arno Burgi/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa
Anzeige
Heidenau

Am kommenden Wochenende beginnen für alle Schulkinder in Sachsen die Winterferien. Passend dazu sind die Wintersportbedingungen rund um Altenberg mehr als günstig für alle Wintersportbegeisterten.

Weiße Rodelhänge und präparierte Pisten ziehen auch am kommenden Wochenende Jung und Alt ins Osterzgebirge. Die WintersportExpress-Züge der Städtebahn Sachsen kommen somit am 10. und 11. Februar zum Einsatz.

Die regulären Züge der Linie RB 72 fahren zudem wie gewohnt im Zweistundentakt zwischen Heidenau und Altenberg. Der vollständige Fahrplan kann auf der Homepage der Städtebahn Sachsen und des VVO eingesehen werden.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Radebeuls OB Bert Wendsche schlägt Alarm: In den nächsten 30 Jahren können durch altersbedingte Abgänge rund 6000 Arbeitsplätze in der Lößnitzstadt nicht durch jüngere Einwohner besetzt werden. Grund ist der Geburtenknick nach der politischen Wende 1990. Wenn für dieses Problem keine Lösung gefunden wird, droht eine neue Deindustrialisierung.

08.02.2018

Gut 476 000 Besucher - und damit 3,4 Prozent weniger als im Vorjahr - haben 2017 die Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz besucht. Der leichte Rückgang sei im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass es ein Adventswochenende weniger für den Weihnachtsmarkt gab und dass die Festung an dem langen Wochenende vor dem Reformationstag sturmbedingt schließen musste.

08.02.2018

Die Vogelstimmenwanderung, die ursprünglich für März geplant war, wurde verschoben. Der neue Termin ist am Dienstag, dem 31. Mai um 9 Uhr

08.02.2018
Anzeige