Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Warmwasserausfall in Copitz
Region Umland Warmwasserausfall in Copitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 21.02.2018
Das Badewannenwasser bleibt für einige Copitzer auf unbestimmte Zeit kalt. Quelle: ZB
Anzeige
Pirna

Am vergangenen Sonntag ist in den frühen Morgenstunden ein Kessel im Heizkraftwerk Copitz außer Betrieb gegangen. Auf Grund des Kesselausfalls können im HKW nur ca. 50% der benötigten Wärme über die Blockheizkraftwerke erzeugt werden. Dadurch kommt es zu einer eingeschränkten Lieferung von Wärme und Warmwasser. Von der Störung sind circa 1300 Haushalte in Copitz West und auf der Lindenstraße betroffen. Die Vertragspartner und Hauseigentümer wurden von der SWP über die Einschränkung informiert.

Die Fachleute des Bereitschaftsdienstes der Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) konnten als Grund eine undichte Stelle im Rauchgasrohr feststellen. Es wurde sofort mit der Reparatur begonnen. Am Montagnachmittag konnten die Stadtwerke die erfolgreiche Reparatur des Lecks vermelden. Die Wärmeversorgung und Warmwasserbereitstellung funktionierte wieder.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer lernen möchte, wie man sich in fünf Minuten einen natürlichen Look schminkt, kann dazu einen BHS-Kurs besuchen.

19.02.2018

Im Geibeltbad kann man ab dem 2. März die Hüllen fallen lassen und nackt das kühle Blau genießen.

19.02.2018

Die Seuchenlage in Ost-Europa im Hinblick auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist besorgniserregend. Deshalb wendet sich das Dresdner Veterinäramt an die Bürger der Stadt und bittet um die Einhaltung einiger Regeln, um einer möglichen Ausbreitung in unserer Region entgegenzuwirken.

21.02.2018
Anzeige