Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Wanderung zum Kloster St. Marienstern
Region Umland Wanderung zum Kloster St. Marienstern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 29.01.2018
Bei einer Führung können die Innenräume des Klosters St. Marienstern erkundet werden. Quelle: Volkmar Heinz
Panschwitz-Kuckau

Am Samstag, den 10. Februar, organisiert der Veranstalter Freizeit Dresden eine Wanderung vom Kloster St. Marienstern zur Ostrower Schanze und zurück. Im Kloster bekommen die Interessierten eine Führung durch die Anlagen und können mit der dortigen Fastenleiterin ins Gespräch kommen, bevor der Abend in der Klosterschenke endet.

Für Anreisende aus Dresden werden Fahrgemeinschaften ab 13 Uhr vom Gasthof Weißig aus organisiert. Der Preis der Veranstaltung liegt bei 10 Euro. Weitere Informationen und die obligatorische Anmeldung zur Wanderung gibt es unter www.freizeitdresden.de.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Orkantief „Friederike“ hat in den Wäldern des Forstbezirks Neustadt mehr als 40000 Bäume entwurzelt. Wanderer müssen bis mindestens August mit Hindernissen und Sperrungen auf Waldwegen rechnen.

29.01.2018

Mit Anke Findeisen bekommt der Nationalpark Sächsische Schweiz eine neue Koordinatorin für die Einsätze der Nationalparkwacht.

29.01.2018

Kaum haben die Bauarbeiter im Epilepsiezentrum Kleinwachau nach Fertigstellung des Klinik-Neubaus das Feld geräumt, liegen auf dem Tisch von Geschäftsführer Martin Wallmann schon wieder neue Architekten-Zeichnungen. Diesmal für das Tannenhaus, in dem mit insgesamt 40 Plätzen ein Wohn- mit einem Pflegeheim kombiniert werden sollen.

29.01.2018