Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Vortrag und Diskussion zu Demenz
Region Umland Vortrag und Diskussion zu Demenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 22.10.2017
Symbolbild Quelle: epd
Anzeige
Meißen

Ein Fachtag zum Thema Demenz findet am Mittwoch, 25. Oktober, ab 15.30 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Meißen, Kleinmarkt 5, statt. Dieser wurde von der Meißner Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Richter sowie Dagmar Socher, Pflegekoordinatorin des Landkreises Meißen, ins Leben gerufen, damit Betroffene, Angehörige und Pflegekräfte ins Gespräch kommen können.

Um circa 15.50 Uhr wird es einen Vortrag mit dem Titel „Alzheimer und Demenz – unser aller Zukunft?“ geben, daran schließt um 16.50 Uhr eine Diskussion über den Umgang mit Demenz im öffentlichen Raum an. Zum Abschluss wird um 18 Uhr der Film „Vergiss mein nicht“ gezeigt, in dem David Sieveking die letzten Lebensjahre seiner an Alzheimer erkrankten Mutter zeigt.

Auch hierzu wird es im Anschluss eine Podiumsdiskussion geben. Um Anmeldung zu dem Fachtag wird gebeten, entweder unter Tel. 03521 / 725 31 09 oder der E-Mail-Adresse dagmar.socher@kreis-meissen.de.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Reiseleiter und Fotografen Thomas Böhm und Haiqi Lao halten am Montag, 24. Oktober, in der Bibliothek der Volkshochschule auf der Sidonienstraße 1 C um 18.30 Uhr einen Vortrag über den Südwesten Chinas und die Region Yunnan.

22.10.2017

m Samstag, dem 28. Oktober, laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pirna und der Verein Famil e.V. Aktiv interessierte Frauen zu einem Aktionstag unter dem Motto „Gib dem Stress keine Chance“ in das MehrGenerationenHaus auf die Schillerstraße 35 in Pirna Copitz ein.

22.10.2017

Der Heidenauer Philatelisten- und Sammlerverein lädt alle Interessierten am 24. Oktober ab 19 Uhr in die Drogenmühle auf der Dresdner Straße 26 ein. Dort kann dann gesammelt und getauscht werden

22.10.2017
Anzeige