Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Vollsperrung der Fleischergasse in Meißen
Region Umland Vollsperrung der Fleischergasse in Meißen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 28.07.2017
Quelle: Rene Kasprzack
Anzeige
Meißen

Die Fleischergasse zwischen Roßmarkt und Görnischer Gasse in Meißen wird ab Montag, 31. Juli, 7 Uhr, voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten zur Medienanbindung eines Wohnhauses. Voraussichtlich endet die Verkehrseinschränkung am Freitag, den 11. August. In dieser Zeit wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen über die Marktgasse umgeleitet. Die Einbahnstraße der Fleischergasse wird gedreht, so dass diese aus Richtung Markt bis zur Görnischen Gasse befahren werden kann.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach knapp fünfmonatiger Bauzeit ist der erste Bauabschnitt der Arbeiten auf dem Theaterplatz in Meißen abgeschlossen. Ab dem morgigen Sonnabend, 29. Juli, wird die Leipziger Straße auf dem Theaterplatz wieder für den Verkehr freigegeben. Zeitlich versetzt wurde bereits mit den Tief- und Straßenbauarbeiten vor dem Theatergebäude bis zum Baderberg begonnen.

28.07.2017

Deutlich schneller sollen in Zukunft Anfragen, Hinweise, Kritik und Garantiefälle der Fahrgäste des Verkehrsverbunds Oberelbe (VVO) bearbeitet werden können. Mit Hilfe einer neuen Software für den Kundenservice, die in den letzten sechs Monaten zunächst getestet wurde, soll der verbundweite Kundenservice optimiert werden.

28.07.2017

Der Landkreis Bautzen hat der Stadt Kamenz das hallenbad an der Macherstraße für einen Euro zum Kauf angeobten. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das den DNN vorliegt. In dem Brief weist Udo Witschas (CDU) darauf hin, dass der kommende Doppelhaushalt keine Mittel für den Weiterbetrieb des Hallenbades enthält.

28.07.2017
Anzeige