Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Verkehrseinschränkungen auf der Freitaler Lutherstraße wegen Kanalbaus
Region Umland Verkehrseinschränkungen auf der Freitaler Lutherstraße wegen Kanalbaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 18.06.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Freital

An diesem Montag beginnen auf der Lutherstraße in Freital Kanalarbeiten: Voraussichtlich bis 23. September wird zwischen der Busbucht Lutherstraße und dem ehemaligem Kreisgericht (Hausnummer 24) der Abwasserkanal erneuert. wegen der Bauarbeiten muss Geh- Radweg gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer werden über eine Ampelanlage um die Baustelle herum geleitet. Zusätzlich kommt es zu Einschränkungen auf der Fahrbahn. „Die Lutherstraße ist in diesem Abschnitt nur noch einspurig in Fahrtrichtung Weißig bzw. Hainsberg befahrbar“, teilte die Stadtverwaltung mit. Weiterhin wird die Zu- und Ausfahrt der Nordstraße gesperrt. Die Zufahrt zur Wohnungsgesellschaft Freital (WGF) erfolgt über eine provisorisch hergestellte Zufahrt im Bereich der Busbucht. Rund 281000 Euro kostet der Kanalbau.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Internationale Auszeichnung - Europaplakette an Stadt Pirna verliehen

Die Stadt Pirna strebt den Europapreis an. Mit der Verleihung des Europlakette hat die Sandsteinstadt die dritte von vier Stufen erreicht.

18.06.2017

Der Pirnaer Lions Club schickt am Stadtfest-Sonntag Plastik-Birnen zum Wettschwimmen auf die Elbe. Für die Paten der schnellsten Birnen winken Preise. Der Erlös der Aktion ist für einen guten Zweck bestimmt.

16.06.2017

Auf Schloss Klippenstein eröffnen zwei Sonderausstellungen zur gleichen Zeit erstmals ihre Türen: Am Donnerstag, den 22. Juni sind die Ausstellungen „Helden im wilden Osten“ und „Rainer Groh Landschaftsbilder“ um 19 Uhr das erste Mal öffentlich zugänglich.

16.06.2017
Anzeige